Holzwickeder SC sucht Spieler der Jahrgänge 05/06 sowie Jugendtrainer und Betreuer

248

Fußball: Nur wenige Jugendspieler hat der Holzwickeder SC aufgrund der langen Corona-Fußballpause verloren. Nach dem Neustart haben nun wieder viele Teams den Trainingsbetrieb aufgenommen und teils auch schon erste Testspiele absolviert. Und doch ist der HSC weiter auf der Suche nach jungen Spielern.

Für die ambitionierte U17 Mannschaft sucht der HSC noch talentierte und motivierte Spieler (vor allem Torhüter) der Jahrgänge 2005 und 2006, um mit einem guten und breiten Kader in die Saison gehen zu können. Infos und Termine für ein Sichtungstraining können mit dem U17-Trainer Marvin Weischer (0176 30316434) direkt abgestimmt werden.

Bedingt durch eine geplante Aufstockung der Trainerteams, gibt es noch Möglichkeiten, als Trainer und Betreuer für die Bereiche U13 bis U9 beim HSC einzusteigen. Bewerben können sich auch gerne junge Trainer, die sich weiterentwickeln wollen. Eine Kontaktaufnahme ist über eine E-Mail an info@hsc-holzwickede.de möglich.

Bei den ersten Testspielen zeigte sich die Zweite des HSC bei den C-Junioren in guter Form. Beim VfL Schwerte II gab es einen 14:0-Erfolg und zuhause gegen den SC Aplerbeck einen 2:0-Sieg. Die E-Jugend unterlag zuhause gegen den Geisecker SV II mit 1:10.

Bildunterschrift: Viele Jugendteams des Holzwickeder SC haben den Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.