Holzwickeder SC stellt sich in seiner Vorstandsarbeit noch breiter auf

368

Fußball: Der Holzwickeder Sport Club will sich in seiner Vorstandsarbeit noch breiter aufstellen. Vorsitzender Udo Speer und Geschäftsführer Günter Schütte begrüßten jetzt Detlev Baumgart und Martin Krämer, die den Vorstand in wichtigen Bereichen unterstützen wollen. Baumgart, als aktiver Fußballer Torwart beim damaligen HSV, soll sich unter anderem im Kassenbereich bei der Mitgliederverwaltung des Hauptvereins und beim Beitragseinzug engagieren, während sich Krämer, früher beim SV Opherdicke und bei der SG Holzwickede aktiv, vorrangig um die Belange des Datenschutzes kümmern soll.

Schon seit geraumer Zeit wird der HSC-Vorstand von mehreren Mitgliedern kompetent unterstützt, so von Karl Lösbrock in der Sportlichen Leitung, Frank Dietzow im Kassenbereich und Klaus-Dieter Friederich in den Bereichen Frauenfußball und Altherren. „In dieser Richtung wollen wir unsere Vorstandsarbeit weiter intensivieren und auf breitere Füße stellen“, hofft der Vorsitzende Speer auf Unterstützer zum Beispiel in den Bereichen Medien und Kommunikation sowie Marketing. Interessenten können sich bei Speer unter 02301/9467603 melden.

Bildzeile: Als weitere Unterstützer in der Vorstandsarbeit begrüßten (von links) HSC-Geschäftsführer Günter Schütte und Vorsitzender Udo Speer jetzt Detlev Baumgart und Martin Krämer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.