Holzwickeder SC: Halloween-Party im Ballhaus – Kaffeeklatsch im Forum Schulzentrum

430

Fußball/Allgemeines: Süßes oder Saures, oder doch lieber ein Bier? So heißt es am Montag, 31. Oktober, ab 19 Uhr im Ballhaus.Vor einer schaurig-schönen Kulisse mit flackernden Kerzen, beleuchteten Kürbissen und phantasievoll verkleideten Gestalten lädt Ballhaus-Wirt Torsten Potyka zur Halloween-Party ein. Eingeladen sind alle Halloween-Freunde, nicht nur Mitglieder des Holzwickeder Sport Clubs (HSC). Potyka, der bereits in seiner Heimat in Westerfilde Halloween-Veranstaltungen erfolgreich geplant und durchgeführt hat, hofft auf eine entsprechend gute Resonanz in Holzwickede. Das originellste Kostüm wird prämiert. Im Eintrittspreis von 15 Euro sind ein Büffet und ein fünf-Euro-Getränkegutschein enthalten. Anmeldungen nimmt „Toto“ Potyka direkt im Ballhaus im Holzwickeder Montanhydraulikstadion, Jahnstraße 7, entgegen – dienstags und donnerstags ab 18 Uhr, bis Ende September auch freitags um 18 Uhr sowie bei Heimspielen. Bis zum 13. Oktober wird um Anmeldung gebeten.

Traditionell sind beim Kaffeeklatsch des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) die Eintrittskarten in Kürze vergriffen. Nicht anders wird es auch bei der Veranstaltung am Samstag, 5. November, ab 15 Uhr im Forum des Schulzentrums sein. Einlass ist bereits ab 14 Uhr. Neben so viel Kaffee und Kuchen wie man möchte gibt es ein schönes Unterhaltungsprogramm. Stargast ist der Sänger Matthias Simon, der mit eigenen Titeln wie seinen Hits „So oder so“ und „Komplimente“ sowie Klassikern des deutschen Schlagers das Publikum begeistern möchte. Dazu kommt mit Mathias Zemke ein bekannter Discjockey. Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf fünf Euro, an der Tageskasse sechs Euro. Tickets im Vorverkauf gibt es dienstags und donnerstags ab 18 Uhr im Ballhaus im Montanhydraulik-Stadion, bei Schreibwaren Schulz Köller (Winkelstraße), freitags von 10 bis 12 Uhr im HSC Point (Hauptstraße 28), bei allen HSC-Übungsleitern und bei Susanne Werbinsky, Telefon: 0 23 01 12 109. Eingeladen sind alle, eine Mitgliedschaft im HSC ist nicht erforderlich.

Bild: Ballhauswirt Torsten Potyka organisiert die 1. Halloween-Party im Ballhaus im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion.

Vorheriger ArtikelFußball-Kreisliga A: Notizen vom 9. Spieltag
Nächster ArtikelVerband und Direktor Carsten Jaksch-Nink lösen Vertrag auf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.