Hochtalentierte Paare der Massener Heide platzieren sich in den Dressurprüfungen

451

Reitsport: Am dritten Tag des Late Entry Turniers in Unna Massen wurden die Stangen gegen ein Dressurviereck in der Eventhalle ausgetauscht. In vier Prüfungen präsentierten sich zahlreiche junge Dressurtalente. Am Vormittag waren die Youngster in einer Dressurpferdeprüfung der Kl. A am Start, gefolgt von einer Youngster-Dressurprüfung der Kl. M*. Die hochtalentierten Paare der Massener Heide konnten sich über den Tag verteilt mehrfach beweisen: Marion Wiebusch platzierte sich mit Sir Henry als Zweite in der Dressurpferdeprüfung der Kl. A und als Dritte in der Dressurpferdeprüfung der Kl. L.

Mit Hengst Acheron sicherte sich Marion Wiebusch zudem den dritten Platz in der Dressurprüfung der Kl. M*. In dieser Prüfung platzierten sich auch Isabell Wiese und Fürstentanz an vierter Stelle. Zum krönenden Abschluss lief noch eine Youngster-Dressurprüfung der Kl.S*: Isabell Wiese sicherte sich erneut mit Fürstentanz Platz drei und Marion Wiebusch belegte mit Hironimo den vierten Platz. Am Freitag geht es in der Dressur weiter, gestartet wird um 10:00 Uhr direkt mit einer Dressurprüfung der Klasse M**.

Sieger und Platzierte vom Donnerstag

Dressurpferdeprüfung Kl.A
1. Carina Bachmann (Ländl. RV Kalthof) mit Fürstenkind
2. Marion Wiebusch (RFV Massener Heide) mit Sir Henry
3. Svenja Serowy (RFV St. Georg Werne) mit Fairbanks

Dressurprüfung Kl.M*
1. Jutta Zimmermann (RV Rhade-Krommert) mit Real Flash
2. Maike Mende (RC St. Hubert Wolbeck) mit Dandy
3. Marion Wiebusch (RFV Massener Heide) mit Acheron

Dressurpferdeprüfung Kl.L
1. Britta Pöbel (Ldl. RF Wattenscheid) mit Sandmann
2. Danica Duen (RFV Bad Qeynhausen) mit Cosmopolitan
3. Marion Wiebusch (RFV Massener Heide) mit Sir Henry

Youngster Dressurprüfung Kl.S* – St.Georg Special*
1. Jutta Zimmermann (RV Rhade-Krommert) mit Real Flash
2  Matthias Bouten (RFV Graf von Schmettow) mit Acver
3. Isabell Wiese (RFV Massener Heide) mit Fürstentanz
4.  Marion Wiebusch (RFV Massener Heide) mit Hironimo

Weitere Informationen auch bei Facebook unter Reitsportzentrum Massener Heide oder unter www.turnierservice-hollmann.de.

Zeitplan vom Freitag, 28. Oktober
10.00 Uhr 06 Dressurprüfung Kl.M** 11j.+ält./M 9 (auswendig)
12.30 Uhr 05 Dressurprüfung Kl.M* 11j.+ält./M 6
15.00 Uhr 07 Dressurprüfung Kl. S* 11j.+ält./Prix St.Georges 2016 (ausw.)

Bild: Marion Wiebusch war in allen vier Dressurprüfungen am Donnerstag platziert.

Vorheriger ArtikelSportprogramm vom 28. bis 30. Oktober
Nächster ArtikelBärinnen wollen Platz drei gegen Memmingen verteidigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.