Hecker-Cup: Holzwickeder SC gegen Schüren und Sölde

1112

Fußball: Stand heute wird der traditionelle Hecker-Cup des SC Aplerbeck ab dem 27. Juli im Aplerbecker Urlaubsguru-Stadion ausgespielt. Fußballturniere sind zwar laut Bundes-Infektionsgesetz und der entsprechenden Landesverordnung erst einmal bis zum 30. Juni verboten. Dennoch hoffen die Aplerbecker, den Wettbewerb bei niedriger Inzidenzzahlen ab Ende Juli, also mitten in den Sommerferien, durchführen zu können. Wenn irgendwie möglich, auch mit Zuschauern bei diesem auch als „Gourmet-Cup“ bekannten Wettbewerb. Der Hecker-Cup zählt bei allen Teilnehmern zu den wichtigsten Vorbereitungsturnieren auf die neue Spielzeit.

Der heimische Oberligist Holzwickeder SC hat eine machbare Gruppe erwischt. Julia Linke, Tochter von ASC-Vorsitzendem Michael Linke, loste den Holzwickedern in der Gruppe B den Westfalenligisten BSV Schüren und im Derby den Bezirksligisten VfR Sölde zu. Hier gibt es kein „Wenn und Aber“: Der HSC ist hier klarer Gruppenfavorit. Die weiteren Gruppen: Gruppe A: SC Aplerbeck (Oberliga), Hombrucher SV (Landesliga) und Westfalia Wickede (Westfalenliga), Gruppe C: FC Brünninghausen, Türkspor Dortmund, SV Brackel. Gruppe D: TuS Bövinghausen, Mengede 08/20, Kirchhörder SC.

Wie der Vorsitzende des SC Aplerbeck, Michael Linke, bei der Online-Auslosung verriet, sei der Hecker-Cup für den SC Aplerbeck ein ganz wichtiger Bestandteil zur Finanzierung der Oberliga- Saison. „Ein ordentlicher fünfstelliger Betrag kommt da schon rum“, sagte er. In zwei Wochen kamen zu guten Zeiten rund 10.000 Zuschauer. „Wenn wir jetzt wieder rund 300 Zuschauer pro Spieltag begrüßen könnten, wäre das super“, so Linke. Denn es gilt nach wie vor eines: Corona ist der härteste Gegner bei diesem Hecker-Cup. Bereits im vergangenen Jahr setzte sich der „FC Corona“ durch, als das Turnier nicht stattfinden konnte. Letzter Sieger war 2019 der Kirchhörder SC.

Bildzeile: Bei der Auslosung zum Hecker-Cup 2021 hatte Glücksfee Julia Linke ein gutes Händchen für den Holzwickeder SC. Mit dem BSV Schüren und dem VfR Sölde gibt es in den Vorrundenspielen der Gruppe B lösbare Aufgaben. Zuschauer und Fans träumen bereits von einem Finale des HSC gegen Gastgeber ASC. (Szene)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.