Harmonischer Verlauf der Jahreshauptversammlung beim Lauf Team Unna

485

Leichtathletik: Trotz urplötzlich notwendig gewordenem Wechsel des Tagungslokals konnte der LTU-Vorsitzende Franz-J. Wiemann mit etwa einer halben Stunde Verspätung die 39 erschienen Mitglieder des Laufvereins begrüßen. Zuerst wurde die Ehrung von 36 Sportlerinnen und Sportlern vorgenommen, die sich durch läuferisch erbrachte Leistungen im Vorjahr hervorgetan hatten.

Die Kontinuität des Mitgliederzuwachses zu begrüßen sowie die an der Basis gut angenommene Trainingsarbeit  – hier speziell des Laufanfängerkurses – herauszustellen, daran lag dem 1. Vorsitzenden beim Vortrag seines Rechenschaftsberichtes. Der Vorstand wurde, nachdem auch die andere Berichte der Sportwartin, des Kursleiters Michael Mannheim und des Kassenwarts vorgetragen worden waren, einstimmig entlastet. Zuvor war noch die scheidende Bekleidungswartin Ulla Debie verabschiedet worden. Neu als Beisitzerin für sie wurde Cornelia Neumann gewählt.

 Im wesentlichen stellte sich der alte Vorstand zur Wiederwahl, sodass der Kassenwart Uwe Friedemann in gewohnter Kontinuität den Haushaltsplan für das laufende Jahr unwidersprochen vorstellen konnte. Hauptaugenmerk der Ausgaben liegt bei der Sportförderung, im einzelnen also der Ausbildung von Lauftreffleitern und der Übernahme der Startgebühren für die Beteiligung an Meisterschaftsläufen und an Läufen der Hellwegserie. Konnte doch dadurch, wie Angelika Friedemann als Sportwartin zuvor herausgestellt hatte, die Wettkampfbereitschaft im zurückliegenden Jahr erheblich gesteigert werden. 5 600 gelaufene Wettkampfkilometer zeugen von dem gewachsenen Interesse, sich unbedingt sportlich einzubringen. 

Die Terminplanung mit drei bis vier auch geselligen Höhepunkten im Jahr  – zum Beispiel dem Sommerfest Ende Mai und zwei Vereinsfahrten im Juni und im Oktober zum Marathon nach Bremen – bildete den Abschluss. Franz Wiemann bedankte sich für die insgesamt sehr harmonisch verlaufene Versammlung und beschloss pünktlich um 21.30 Uhr die Mitgliederversammlung im Lokal „Am Kurpark“.

Im Bild: Einige der zu Ehrenden  mit Sportwartin Angelika Friedemann und Franz-J. Wiemann.          Fotografen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.