Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Handballkreis Hellweg hat Lehrarbeit und Förderung von Handballtalenten wieder aufgenommen

Handballkreis Hellweg hat Lehrarbeit und Förderung von Handballtalenten wieder aufgenommen
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Handball: Rund 270 Einladungen hat Kreislehrwart Ragulan Srijeevaghan in den letzten Wochen verschickt. Mit Beginn der neuen Meisterschaftsrunde wurde im Handballkreis Hellweg auch die Lehrarbeit und Förderung von Handballtalenten wieder aufgenommen.

Der Kader der weiblichen Jugendauswahl 2006 trainierte am 14. September in der Halle des Gymnasiums Kamen und am 5. Oktober in der Ebert-Halle Kamen. Der 2007er-Kader traf sich am 28. September in Werl und am 5. Oktober in der Römerberg-Sporthalle in Oberaden. Für den weiblichen Kader 2008 fanden die Trainingseinheiten am 14. September in der Sporthalle Südkamen und am 5. Oktober in der Sporthalle Overberge statt.

Im männlichen Bereich 2005 starteten die Trainingseinheiten am 28. September in der Halle des Handballleistungszentrums Ahlen und am 5. Oktober in der Halle der Gesamtschule Kamen. Die Spieler des Jahrgangs 2006 trafen sich am 14. September in der Halle des Gymnasiums  Kamen und  am 5. Oktober in der Halle der Gesamtschule in Kamen. Trainingseinheiten für den Jahrgang 2007 gab es am 21. September und 5. Oktober in der Halle Bönen. Die Auswahl 2008 hatte ihren Trainingsstart am 5. Oktober in der Halle am Friedrichsberg in Bergkamen.

Außerdem sind die Vereine informiert worden, am kommenden Samstag, 12. Oktober talentierte Spieler/innen zum Sichtungstraining zu entsenden. Die Mädchen des Jahrgangs 2009 treffen sich in der Halle des Gymnasiums in Kamen und Jungen des gleichen Jahrgangs in der Halle Heeren.

Hintergrund für die Trainingseinheiten sind unter anderem die Kreisvergleichsspiele auf Westfalenebene. Die männlichen Auswahlen 2006 bestreiten ihre Spiele am 16. November in der neuen Halle des Städtischen Gymnasium Halle C in Gütersloh, in der Kreissporthalle Menden an der Werler Straße und in der Halle Marienschule in Warendorf mit den Auswahlen Kreis Münster I und II, Hellweg und Industrie. Die Auswahlteams weiblich 2007 treffen in den Hallen Neue Halle Städt. Gymnasium Gütersloh, Halle Marien Schule Warendorf  Breslauer Str. (Münster, Münster II, Hellweg, Industrie) und  Halle Kreisberufsschule Menden Werler Straße aufeinander.

Für den Sichtungsjahrgang 2009 dürfte die Kreisauswahlpremiere im Dezember im Kreis Hagen-Ennepe-Ruhr stattfinden. Gleich im neuen Jahr am 5. Januar findet das traditionelle große Kräftemessen vieler Auswahlmannschaften beim 45. Turnier für Kreisauswahlmannschaften im Kreis Hellweg statt. Im Januar und Februar folgen dann die Kreisvergleichsspiele der übrigen Auswahlteams.

Bild: Kreislehrwart Ragulan Srijeevaghan hat mit seinem Lehrstab die Lehrarbeit und Förderung von Handballtalenten wieder aufgenommen.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

1 Comment

  1. Susanne Happe

    Warum wird kein Kontakt oder ein Austausch mit den Trainern aufgenommen? Im Kreis Hellweg arbeiten im männlichen Bereich mit u.a. Jens Gawer, Kevin Bekel, Michael Jankowski; Reinhard Zimmer, Martina Michalczik, Frederik Neuhaus hochqualifizierte und sehr erfolgreiche Trainer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel