Handballclubs haben für Ober- und Verbandsliga gemeldet

311

Handball: Nachdem der Meldeschluss am 20. Mai abgelaufen ist, gibt der Handball Verband Westfalen (WHV) die Vereine bekannt, die für die einzelnen Staffeln gemeldet haben. Eine Staffeleinteilung sowie die Veröffentlichung eines Rahmenspielplans ist zurzeit nicht sinnvoll möglich. Dieses wird erfolgen, sobald der Saisonstart klar ist.

Überblick über die Mannschaftsmeldungen 2020 / 2021
Frauen Oberliga Westfalen
HC TuRa Bergkamen
TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck
TuS Einigkeit Brockhagen
SC DJK Everswinkel
TSV Hahlen 1945
SG TuRa Halden-Herbeck
Ibbenbürener SpVg 08
SC Westfalia Kinderhaus 1920
Lüner SV Handball
HSV Minden-Nord
TV Einigkeit Netphen 1900
HSG Petershagen/Lahde
SV Teutonia 1919 Bochum-Riemke
SG ETSV Ruhrtal Witten
HSG Schwerte-Westhofen
LIT TRIBE GERMANIA
TV von 1912 Verl
ASC 09 Dortmund SC Aplerbeck 09
Männer Oberliga Westfalen
(ggf. kommen noch Vereine hinzu, die aktuell in einer höheren Klasse spielen, aber auch für die Oberliga Westfalen fristgerecht gemeldet haben)
TSG Altenhagen-Heepen
HC TuRa Bergkamen
TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck
TuS Bommern 1879
TuS Ferndorf 1888
VfL Gladbeck 1921
VfL Eintracht Hagen
Handball-Sport-Club Haltern-Sythen
TSG Harsewinkel von 1925
HTV Hemer
Spfr. Loxten
VfL Handball Mennighüffen
TuS 09 Möllbergen
CVJM Rödinghausen
FC Gelsenkirchen-Schalke 04
Soester TV von 1862
Frauen Verbandsliga
Ahlener SG 93
TV Arnsberg 1861
TuS Bommern 1879
DJK SG Bösperde 1963
VfL Brambauer 1925
DJK Eintracht Coesfeld VBRS
ASC 09 Dortmund SC Aplerbeck 09
BV Borussia 09 Dortmund
HSG Gevelsberg Silschede
Handball-Sport-Club Haltern-Sythen
HSG Hohenlimburg
DJK Westfalia Hörde 1912
TG Hörste von 1932
HSG Hüllhorst
Königsborner SV Handball
SG Menden Sauerland Wölfe
HSV Minden-Nord
TuS 09 Möllbergen
TuS Eintracht Oberlübbe
SG ETSV Ruhrtal Witten
VfL Sassenberg 1926
HT Sportfreunde Senne
Spvg Steinhagen
HVE Villigst-Ergste
TuS SW Wehe 1920
FC Vorwärts Wettringen
Männer Verbandsliga
Ahlener SG 93
Handballsportgemeinschaft Altenbeken/Buke
RSV Altenbögge-Bönen 1951
Handball Bad Salzuflen
TuS Brake
TuS Einigkeit Brockhagen
ATV Dorstfeld 1878
OSC Dortmund 1931
SGSH DRAGONS
TV Emsdetten 1898
HSG Gevelsberg Silschede
TSV Hahlen 1945
TuS Hattingen 1863
HC Westfalia Herne
HSG Hohenlimburg
TuS Westfalia Hombruch 1891
HSG Hüllhorst
TV Isselhorst v. 1894
SuS Oberaden 1921
TuS Eintracht Oberlübbe
HSG Porta Westfalica
PSV Recklinghausen
SV Teutonia 1919 Bochum-Riemke
TG RE von 1848 Schwelm
ASV Senden
RSVE Siegen Handball
TuS Spenge
HSG TuS EK Spradow
LIT 1912
TV von 1912 Verl
HVE Villigst-Ergste
TuS SW Wehe 1920
SG Werther/Borgholzhausen
Spvg Steinhagen.

Bildzeile: Aufsteiger Königsborner SV II spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga / Foto KSV.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.