Gute Beteiligung zum Auftakt der SuS-Dreikampfwoche

656

Leichtathletik: Am ersten Tag der 15. Dreikampfwoche des SuS Oberaden hatten Kampfrichter und Helfer des SuS alle Hände voll zu tun, denn bei bestem Leichtathletik-Wetter kamen über 70 Aktive aus 25 Vereinen ins Römerbergstadion, um Bestleistungen über 50m, 800m, 3.000m, im Standweitsprung und beim Kugelstoßen zu erbringen, unter ihnen mehrere Deutsche und internationale Seniorenmeister.

In vier 50m-Läufen siegte Leonard Jücker (FC Nordkirchen) mit guten 6,3 Sekunden knapp vor dem SuS’ler Nico Meinke in 6,4 Sekunden, schnellste weibliche Sprinterin wurde Annika Popp (RW Unna, 7,5 Sek.) vor Anna Spier (SuS) in 8,0 Sekunden. In der AK M50 gelang dem Oberadener  Dietmar Westerhellweg ein neuer Vereinsrekord in 6,8 Sekunden. Weitere SuS-Aktive wurden Klassensieger: Fritz Köhler (M65), Gabi Fliege (W60). Über 800m siegte in einem spannenden Rennen Maximilian Reichel (LG Hamm-Kamen-Holzwickede) mit 2:05,9 Minuten knapp vor Robin Beier (LG Troisdorf) in 2:07,9 Minuten. Bei der weiblichen Jugend gewann Alina Thiel (LV Oelde) in 2:36,3 Minuten.

Vier Läufe waren nötig, um den starken Andrang von mehr als 40 Aktiven beim 3.000m-Lauf zu bewältigen. Schnellster wurde Dirk Mahltig (RW Unna) in 10:10,1 Minuten. Bei den Frauen gewann als schnellste SuS’lerin Dorothee Arendsee  (W30) in 11:54,4 Minuten, knapp vor Anja Leistner (TV Werne) in 11:57,1 Minuten. Schnellster SuS’ler war Michel Krieg (M20) in 10:35,2 Minuten. Weitere Klassensiege für den SuS errangen Joachim Seiffert (M55), Dagmar Schlüter (W40) und Sigrid Döbbe (W60). Auch beim Standweitsprung wurden gute Ergebnisse erzielt: Erster wurde Leonard Jücker (Nordkirchen) mit 2,57m vor Bernward Hennecke (TV Unna) mit 2,54m. Einen neuen M50-Vereinsrekord verbuchte Dietmar Westerhellweg mit 2,48m.

Beim Kugelstoßen siegte in der M50 Thomas Stoltefuß (LG Hamm-Kamen-Holzwickede) mit 11,15m vor Dietmar Westerhellweg (SuS) mit 10,88m. In der M55 gewann Joachim Seiffert (SuS) mit 11,69m, die M65 sah Torsten Lange (TSG Mutterstadt) vor Wilhelm Holtsräter (SuS).

Am Freitag folgt Tag zwei der Dreikampfwoche mit 75m (17:45), Hochsprung (18:00), 1.500m (ab 18:05), Diskus (18:20) und 400m (19:15).

Bild: Dr Start zum 3000m Lauf

Alle Ergebnisse unter susoberaden-la.de

 

Vorheriger ArtikelEnergieleistung gegen Schalksmühle
Nächster ArtikelRennstrecke am Sonntag von 11.00 bis gegen 19.30 Uhr gesperrt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.