Goldener und silberner Kranz für die Walker des TLV Rünthe

348

Leichtathletik: Die Walkinggruppe des TLV Rünthe traf sich zur diesjährigen Abnahme des Walkingabzeichens des Deutschen Leichtathletikverbandes.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Marlene Filipponi. Als erste Walkerin des TLV Rünthe erhielt sie das Walkingabzeichen mit goldenem Kranz des Deutschen Leichtathletikverbandes für die 10. Wiederholung des Walkingabzeichens über zwei Stunden Walking. „Die Walkinggruppe im TLV Rünthe ist eine gute Gemeinschaft. So macht Training und Wettkampf Spaß“, erklärt Marlene Filipponi ihre Begeisterung für das Walking im TLV Rünthe. Das Walkingabzeichen mit silbernem Kranz wurde an Theo Niggemann für die 5. Wiederholung des Walkingabzeichens für zwei Stunden Nordic-Walking verliehen. Insgesamt nahmen 13 Walker des TLV Rünthe an der diesjährigen Abnahme des Walkingabzeichens teil. „Walking hat im TLV Rünthe einen hohen Stellenwert und wir freuen uns über jeden, der zu uns stößt“, lädt Michael Neuhaus, der Walkingtreff-Leiter des TLV Rünthe, weitere Walker zum gemeinsamen Training ein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.