Gesundheitssport für Klein und Groß

900
TuRa-Zwerge turnen jetzt immer samstags
Die TuRa-Zwerge beenden mit einer Neuerung ihre Sommerpause: Die Eltern-Kind-Gruppe der Turn- und Leichtathletikabteilung von TuRa Bergkamen trifft sich ab sofort immer samstags statt freitags. Erster Termin nach den Sommerferien ist am kommenden Samstag, 23. August, um 10 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Abteilung 5-7. Krabbeln, Kriechen, Gehen, Steigen, Springen, Rollen, Klettern, Rutschen und Robben: Bei den TuRa-Zwergen werden die motorischen Grundfähigkeiten der kleinsten Sportler gefördert. Das Eltern-Kind-Turnen richtet sich an Mädchen und Jungen zwischen 12 Monaten und zweieinhalb Jahren. Die Mütter, Väter oder auch Großeltern werden natürlich sportlich miteinbezogen. Jede Turnstunde steht dabei unter einem anderen Motto. Im Wilden Westen müssen die Kinder durch eine Matten-Schlucht klettern, auf dem Bauernhof hüpfen sie vom Heuboden und mit Pippi Langstrumpf balancieren sie durch die Villa Kunterbunt. Die Kinder lernen dabei spielerisch die großen Turngeräte wie Barren, Kasten und Trampolin ebenso kennen wie die Kleingeräte wie Bälle, Reifen und Seilchen.
Die „TuRa-Zwerge“ treffen sich jetzt jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Abteilung 5-7. Betreut wird das Eltern-Kind-Turnen von den langjährigen Übungsleiterinnen Alexandra Pütz (Tel. 0179/7985648) und Imke Vogt (Tel. 0179/1408824). Wer mit seinem Kind zu einer Schnupperstunde kommen möchte, kann bei den beiden telefonisch weitere Infos bekommen.
www.tura-bergkamen-turnen.de
VfL-Turner suchen noch Übungsleiter
Im Breitensportbereich sucht die Turnabteilung der VfL Kamen noch Übungsleiter und Gruppenhelfer. Wer sich vorstellen kann in diesem Bereich mit Kindern zu arbeiten, kann sich bei Luise Lingenberg unter 02307/41906 oder luise@vfl-kamen.de melden. Als Voraussetzung wäre eine Lizenz wünschenswert aber nicht zwingend notwendig. Gruppenhelfer können schon ab 14 Jahren ausgebildet werden und mit einem Erwachsenen zusammen eine Gruppe leiten. Gesucht werden Betreuer sowohl für den Kleinkindbereich als auch für schulpflichtige Kinder.
Neue Kurse starten nach den Sommerferien
Kaum sind die Sommerferien zu Ende starten auch schon die neuen Kurse im VfL Kamen. Den Beginn macht der Kurs „Ganzkörperkräftigung“, montags ab dem 25. August immer um 20 Uhr in der Doppelturnhalle des Gymnasiums. Ab Donnerstag, den 28. August, 20 Uhr, lädt der VfL zur „Tiefengymnastik“ in die DRK KiTa Monopoli. Beide Kurse werden geleitet von Vera Ritzler. Weitere Informationen gibt es unter: 0157/34214181
Immer dienstags vormittag können sich Senioren ab dem 02. September von 9:30 bis 10:30 Uhr in der Judohalle am Kamener Gmnasium mit Bärbel Wächter fit halten.  Der mit dem Pluspunkt „Gesundheit“ zertifizierte Kurs „Rücken aktiv“ startet am 12. September immer mittwochs jeweils um 9:30 Uhr in der Einfachhalle des Gymnasiums. Unter der Leitung von Luise Lingenberg werden von den Krankenkassen anerkannte Übungen durchgeführt. Zumeist können die Teilnehmer die Kursgebühr somit erstattet bekommen. Nähere Informationen gibt es unter 02307/41906 oder luise@vfl-kamen.de Die Teilnahme an den Kursen benötigt keine Mitgliedschaft im Verein und ist somit ein Angebot an alle Interessierten.
Bild: Die TuRa-Zwerge
Vorheriger ArtikelKamener Johannes Kusber berichtet live von den Jugendolympischen Spielen in China
Nächster ArtikelFachsimpeln und Autogrammstunde mit Norbert Dickel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.