Fußball-Testspiele: VfL-Teams siegreich – SpVg Bönen gewinnt in Massen

565

HSC-Reserve hofft auf dritten Erfolg in Serie
Holzwickeder SC II – TuRa Bergkamen (So. 15 Uhr, Haarstrang-Sportanlage Opherdicke).
Olaf Pannewig (HSC II): Die beiden letzten Testspielsiege gegen Langschede (2:1) und gegen den Bezirksligisten Hennen mit 3:0 sollten uns Selbstbewusstsein geben. Jeder Spieler weiß, wie hammerhart der Abstiegskampf in der Bezirksliga 8 wird. Wir wollen und werden aber die vier Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz aufholen. Gegen Hennen am Dienstag habe ich vor allem im Abwehrverhalten, bislang im Saisonverlauf unsere Schwäche, deutliche Verbesserungen gesehen. Gegen Bergkamen müssen wir unsere Form nun stabilisieren. Wir haben in den letzten Wochen auch im taktischen Bereich einiges geändert. TuRa mit Trainer Alex Berger spielt in der Kreisliga A 2 als Achter eine sehr ordentliche Rolle. 45 Tore haben die bereits erzielt – das zeigt die Stärke, da ist unsere Defensive gefordert. Daher ist der Test auch für uns so wichtig.“

HSV-Spiel fällt aus
Das Oberligaspiel der Hammer SpVg gegen Eintracht Rheine ist wegen Unbespielbarkeit der Platzes abgesagt worden. Ein Ausweichen auf den Kunstrasenplatz ist wegen einer Leichtathletik-Großveranstaltung nicht möglich. Ein Nachholtermin steht ebenso noch nicht fest.

Weitere Testspiele
GS Cappenberg II – BSV Heeren 1:5 (0:2).

BSV: Gerlach, F. Ernst (46. Kaya), Hilbk-Kortenbruck, Joost, Paul, Saenthamma, Gaida, Wrodarczyk (46. Kissing), Barnefeld (46. Böhmfeldt), Herbort, T. Ernst
Tore: 0:1 (30.) T. Ernst, 0:2 (35.) T. Ernst, 0:3 (50.) T. Ernst, 0:4 (65.) Paul, 1:4 (68.) Klimecki, 1:5 (70.) Herbort.

SG Massen – SpVg Bönen 1:2 (0:2).
SGM: Rekowski, Strothmann, Duve, Klütz, Dunker, Düllberg, Martello, Werth, Scharfe, Hoinkis, Paschedag eingewechselt Rom. Spielfeld, Böhm, Amendolagine, Schmidt, Rodriguz, Ghazikhani).
SpVg: Heller, Lange, Güner, Öztürk, Gessinger, O. Basyigit, Elik, Sorge, F. Bednarek, Aydeniz, Özgüc (eingeechselt Symmank, Arenz, Gün, Nowak, Cebar, Gözütök. M. Öncül)
Tore: 0:1 (18.) Aydeniz, 0:2 (32.) Gessinger, 1:2 (64.) Werth Strafstoß.

VfK Weddinghofen – TSC Kamen II 3:4 (3:3).
VfK: Panne, Kaczmarek, Keske, Eren, Brelian, Stückmann, Hatap, Penkalla, Mertin, T. Civak (eingewechselt Totzek, Knedik, Kaya).
TSC: Barbea, Bozkurt, Inan, S. Cengiz, Karadag, Zuter, Karahan, Cakir, Rissane, Acar, Gür.
Tore: 0:1 (16.) Karadag Strafstoß, 1:1 (25.) Keske, 1:2 (27.) Acar, 2:2 (30.) Brelian, 3:2 (35.) Keske, 3:3 (43.) Zuter Strafstoß, 3:4 (85.) Rissane.

VfL Kamen II – SVF Herringen II 5:2 (3:0).
VfL: Rücker, Kühn, Zahn, Möller, Schacknat, Scjhmelzer, Arendt, Diallo, Ehlenberger, Freyermuth, Hirsch (eingewechselt Meyer, Luft, Rothe, Seiwerth).
Tore: 1:0 (3.) Ehlenberger, 2:0 (15.) Ehlenberger, 3:0 (20.) Diallo, 3:1 (47.) Bacak Strafstoß,, 3:2 (55.) Bacak, 4:2 (75.) Luft, 5:2 (85.) Rothe.

FC Overberge – VfL Kamen  2:7 (1:2).
FCO: Beckmann, Ersan, Wittwer, Jägerhülsmann, Iwu, Kaiser, Goslawski, Steinbach, Knoke, Klein, Buschmann (eingwechselt Akgöz, Schacht, Ramm, Akdogan).
VfL: Hellebrandt, Drees, Kisa, Büyüdere, Berlandieri, Haase, Gehrmann, Dikmen, Bremkes, Öden, Blume (eingewechselt Ellerkmann, G. Losaj, B. Losaj)
Tore: 0:1 (17.) Büyüdere, 1:1 (18.) Wittwer, 1:2 (22.) Blume, 1:3 (47.) Ellerkmann, 1:4 (52.) Bremkes, 1:5 (54.) Büyüdere, 1:6 (56.) Kisa Strafstoß, 1:7 (75.) Iscan, 2:7 (76.) Buschmann.

Bild: Der Heerener Thilo Ernst war dreifacher Torschütze beim 5:1-Sieg des BSV in Cappenberg.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.