Fußball-Testspiele: TSC schenkt Stockum elf Tore ein – KSV macht’s im Siebenerpack – SSV-Teams erfolgreich

1140

Fußball: Im Mühlbachstadion besiegte der SSV Mühlhausen II den klassenhöheren Holzwickeder SC II im Testspiel mit 3:1. Enttäuschung im Lager des HSC. Silvio Santoro, Co-Trainer des Verlierers: „So schlecht habe ich die HSC-Reserve noch nie gesehen. Das war eine absolut katastrophale Leistung. Wir wollen ja noch ein Trainingslager absolvieren. Da wird ganz viel laufen angesagt sein.“

Die Erste des SSV lag gegen den Kamener SC 0:2 zurück, drehte aber die Partie durch drei Tore von Camara und zwei von Deifuß zum 5:3. In der Königsborner Schumann.Arena schraubte der KSV binnen neun Minuten durch dreimal Vali Wettklo, Geordigianis und Lukas das Ergebnis auf 5:0. Am Ende war man 7:0-Sieger. Elf Tore schenkte der TSC Kamen dem SC Stockum ein.

Die Testspiele im Überblick

TSC Kamen II – SpVg Bönen II 1:4
TSC: Sakaoglu, Bostanci, Bozkurt, Stute, Genc, Celik, Özgül, Cakir, Cengiz, Taslik, Üstün (eingewechselt Karatas, Gökce, E. Gül, Sahin)
Tore: 0:1 (1.) Eigentor Sakaoglu, 0:2 (20.) Iscan, 0:3 (22.) Y. Senel, 0:4 (46.) Tadelen, 1:4 (89.) Cakir.

SSV Mühlhausen II – Holzwickeder SC II 3:1 (1:0)
SSV: Hoffmann, Gosiewski, Cramm, Maßmann, Berisha, Ha. Akman, L. Pfeffer, Gerhards, Hackmann, Kobilsek, Hu. Akman (eingeechselt Rihtar, Rentsch, Thiel, Alekseew).
HSC: Golisch, Körner, Rovcanin, Damirtas, Mechken, Marienfeld, Duffy, Ibrahim, Ablas, Logah, L. Kruse (eingewechselt Becker)
Tore: 1:0 (26.) L. Pfeffer, 1:1 (63.), 2:1 (87.) Berisha, 3:1 (89.) Alekseew.

VfL Kamen II – SuS Lünern 5:2 (2:1)
VfL: Fuhrich, Möller, Schacknat, Schmelzer, Arendt, Bremkes, Ehlenberger, Freyermuth, Bräckelmann, Drevbermann, Hirsch (eingwechselt Luft, Schwarzer, Rothe, Rademacheer)).
SuS:Hartmann, A. Holl, Teske, Wickfeld, Kitschke, Hutmacher, M. Holl, Öztürk, Kramer D. Hawes, Sakji (eingewechselt Reimer, K. Hawes, Beck, Becker)
Tore: 0:1 (12.) Öztürk, 1:1 (25.) Freyermuth, 2:1 (45.) Ehlenberger, 2:2 (52.) Öztürk, 3:2 (65.) Luft, 4:2 (70.) Luft, 5:2 (85.) Bremkes.

SSV Mühlhausen – Kamener SC 5:3 (2:2).
SSV: Keil, Stiftel, Yousofi, Simon, Camara, J. Pfeffer, Salwik, Hoffmann, Braun, Akdeniz, Prothmann (eingewechselt Wycisk, Moussa, Gretzinger, Schmidt, Deifuß)
KSC: Schrader, F. Kücükyagci, Bastürk, Lenz, Krause, Mlder, Mü. Kücükyagci, Denninghoff Dumanli, Aktas (eingewechselt Kramer, Yildiz, Hümmer).
Tore: 0:1 (16.), 0:2 (18.) Dumanli, 1:2 (35.) Camara, 2:2 (38.) Camara, 3:2 (54.) Camara, 3:3 (60.). 4:3 (71.) Deifuß, 5:3 (76.) Deifuß.

Königsborner SV – BSV Heeren 7:0 (5:0).
KSV: Ebeling, Kalwey, Lukas, VL Wettklo, Gorgiadis, Kabutke, Dinyelu, Sobala, Kutscher, Marchewka, D. Ruzok (eingewechselt Tiller, Retzlaff).
BSV: Solty, Hilbk-Kortenbruck, Brech, Böhmfeld, Honorio, Wrodarczyk, Barnefeld, Volkmer, Heberlein, Rose, Becker (eingewechselt Grundhoff, Beuche, Halster, Öztürk)
Tore: 1:0 (35.) VL Wettklo, 2:0 (37.) VL Wettklo, 3:0 (39.) Georgiadis, 4:0 (40.) Lukas, 5:0 (43.) VL Wettklo, 6:0 (48.) Lukas, 7:0 (58.) VL Wettklo.

Bildzeile: 2:1 besiegte FC Overberge den klassenhöheren Gegner aus Wethmar.

FC Overberge – Westfalia Wethmar 2:1 (1:1)
FCO: Knuth, Rüger, Akdogan, F. Kloß, Bahcekapili, Wahle, Wittwer, Gladysch, Celiktas, Steinbach, Schnura (eingewechselt Eren, Piotrowski, Yilmaz, Ersan)
Westfalia: Özdemir, Pöhlker, Jankort, Voigt, Wagner, Anderson, Cillien, Wilberg, Jansen, Markowski, Osterholz (eingewechselt Weiling, Fasse, Güngör)
Tore: 0:1 (8.) Wagner, 1:1 (29.) Wittwer, 2:1 (79.) Steinbach.

Westfalia Wethmar II – SV Herbern II 4:1 (4:0).
Westfalia: N. Dvorak, Hunschede, Schlierenkamp, Pella, Weiß, Böllhoff, Möller, Steinkamp, Allefeld, Langenkämper, Ciernioch (eingewechselt Schumann, Horn, Hubrach, Preuß).
Tore: 1:0 (12.) Allefeld, 2:0 (18.) Möller, 3:0 (40.) Steinkamp, 4:0 (42.) Schumann, 4:1 (48.).

TSC Kamen – SV Stockum 11:3 (5:1)
TSC: Y. Aydemir, T. Acar, Jabri,  F. Aydemir, Karahan, C. Gül, Rissane, Hatap. Bayar, Zuter (eingewechselt A. Acar, Mugisha).
Tore: 1:0 (4.) Rissane, 2.0 (8.) Rissane, 3:0 (9.) Karahan, 4:0 (21.) Jabri, 4:1 (33.) Isikli, 5:1 (44.) Mugisha, 6:1 (46.) Acar, 6:2 (47.) Sahin, 7:2 (53.) A. Acar Strafstoß, 8:2 (50.) Mugisha Strafstoß, 9:2 (66.) Mugisha, 9:3 (70.) Sahin, 10:3 (76.) Zuter Strafstoß, 11:3 (89.) Gül.

SG Holzen/Eisborn – SV Langschede 3:5 (2:1).
SVL: Potthast, Weistropp, Emde, Chandikok, Wilke, Matern, Schneider, Mai, Pruschinski, Kurrat, Müller (eingewechselt Brewedell, Henning).
Tore: 1:0 (13.), 2:0 (34.) 2:1 (44.) Pruschinski, 2:2 (66.) Henning, 2:3 (70.) Henning, 2:4 (81.) Brewedell, 3:4 (82.), 3:5 (88.) Pruschinski.

BR Billmerich – SV Hohenlimburg II 2:0 (1:0).
BRB: Busch, Potthoff, Knabe, C. Schultz, S. Schmidt, Pickull, M. Schultz, Lange, B. Schmidt, Hermann (eingewechselt Land, Zupancic, Niehage, Kallweit.
Tore: 1:0 (44.) Eckhoff, 2:0 (74.) M. Schultz.

SV Welver – SpVg Bönen 3:4 (1:1).
SpVg: Nowak, M. Öncül, Lange, Güner, Weißenberg, Gessinger, O. Basyigit, Elik, Losay, Öztürk, Özgüc (eingewechselt Cengiz, Gercek, T. Basyigit, Gür).
Tore: 0:1 (39.) Gessinger, 1:1 (45.), 1:2 (51.) Özgüc, 2:2 (56.), 2:3 (77.) Özgüc Strafstoß. 3:3 (86.) Strafstoß, 3:4 (87.) Cengiz.

VfB Westhofen – RW Unna 2:1 (2:0).
RWU: Lüttecken, Ikraine, Zienert, Buschhaus, Okumak, Overhage, Gnatowski, Liffers, Lage, Thomassen (eingewechselt Hermann).
Tore: 1:0 (2.) REtieri, 2:0 (41.) Knufman, 2:1 (48.) Ikraine.

SuS Rünthe – FC TuRa Bergkamen 0:7 (0:1).
SuS: Noetzel, Franke, Matheußek, Shkoza, Siegel, Lühr, Heidicker, Hoffmann, Schenk, Koch (Wagne (eingewechselt  Zygmunt, Wagenjnecht, Reichelt)
TuRa: Kurpanik, Aslani, Pötter, Krause, Nagel, Rataj, Haase, Gökkaya, Bah, Mitat Calikbasi (eingewechselt Kopar, Berisha).
Tore: 0:1 (29. V. Gül, 0:2 (55.) Mitat, 0:3 (67.) Kopar, 0:4 (73.) Bersiha, 0:5 (85.) Rataj, 0:6 (86.) Haase, 0:7 (88.) Nagel.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.