Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Fußball-Testspiele: Kaiserauer Ergebnis stimmt wieder nicht

Fußball-Testspiele: Kaiserauer Ergebnis stimmt wieder nicht
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Fußball-Testspiele: Viele Vereine nutzten das Wochenende wiederum zu Testspielen. Der Landesliga-Vergleich Kaiserau – Werne ging knapp an die Gäste.
SuS Kaiserau – Werner SC 2:3 (1:2).
Es war fast ein Spiegelbild der Meisterschaft. Kaiserau hielt im Landesliga-Vergleich spielerisch mit, am Ende stimmte aber das Ergebnis nicht. SuS-Trainer Jörg Lange: „Wir haben unsere Chancen nicht konsequent genutzt. Vor allem nach der Pause waren wir besser im Spiel. Unsere Mentalität ist noch verbesserungswürdig. Ich habe aber auch gute Aspekte im Spiel gesehen.“
SuS: Vieregge, Steffen, Schuster, Manka, Buschhaus, Lucau, Seifert, Schriefer, Herrmann, Stender, T. Milcarek (eingewechselt D. Milcarek, Weßelmann, Wagner, Pfahl, Diecks Strecker, Böcker))
WSC: Hoppe, Martinovic, Durkalic, Poggenpohl, Holtmann, Lachowicz, Vertgewall, Forghi, Batürk, Niewalde (eingewechselt Thannheiser, Stöver, Runde, Husarek, Polleck)
Tore: 0:1 (3.) Durkalic, 1:1 (9.) Barry, 1:2 (26.) Vertgewall, 2:2 (50.) Wagner, 2:3 (82.) Lachowicz.
FC Nordkirchen – SSV Mühlhausen-Uelzen 2:1 (1:1).
SSV: Mesewinkel-Risse (12. Keil), Stiftel (46. Moussa), Ernst, Schnee (46. Kobilsek), Gretzinger, Timmermann, Yousofi (46. Grasteit), Schmidt, Braun, Akdeniz, Deifuß.
Tore: 1:0 (1.) Mrowiec, 1:1 (43.) 43. Ernst), 2:1 (89.) Schwick.
SG Massen – TSC Eintracht Dortmund 1:3 (0:0).
SGM: Rekowski, Rouv. Spielfeld, Schultz, Strothmann, Deutz, Düllberg, Rodriguez-Toquero, Köhler, Martello, Jans (eingewechselt Böhm, Duve, Klütz, Werth Schmidt, Dunker).
Tore: 0:1 (57.) Scharf, 1:1 (60.) Dunker, 1:2 (86.) Scharf, 1:3 (90.) Giering.

BSV Heeren – Holzwickeder SC II 4:3 (2:0).
4:3 gewann der Elfte der Kreisliga A durch ein spätes Tor von Thilo Ernst in der 89. Minute gegen die klassenhöhere Holzwickeder Reserve, die auf dem 14. und damit ersten Abstiegsplatz in der Bezirksliga rangiert. Es war ein glücklicher Erfolg des BSV Heeren gegen einen wackeren Gast, der sogar ein zwischenzeitliches 1:3 egalisieren konnte und nicht aufsteckte. „Man oft he Match“ war am Ende Martin Herbort. Herbort, der von 2016 bis 2018 beim Holzwickeder SC gespielt hatte, erzielte drei Treffer gegen seinen alten Verein.
BSV: Kissing, Joost, Böhmfeldt, Honorio, Böcker, Wrodarczyk, Saenthamma, Herbort, Volkmer, T. Ernst. (Einwechslungen): Oboda, Hilbk-Kortenbruck, Paul, Gaida, Barnefeld, Akbulut, Becker
HSC II: Golisch, Loos, Hoppe, Brech, Ünal, Powilleit, L. Kruse, Becker,  Schröder, Depmeier, M. Kruse. (Einwechslungen): Kolberg, Harbig, Marienfeld,Harbott.
Tore: 1:0 (27.) Herbort, 2:0 (31.) Herbort, 2:1 (47.) Schröder, 3: 1 (70.) Herbort, 3:2 (77.) Becker, 3:3 (82.) Kruse (82.), 4:3 (89.) Ernst. 
FC TuRa Bergkamen – FC Overberge 1:4 (1:3).
TuRa: Hohmann, Demiroglu (23. Voß), Lalla, Gercek, Krause, Nagel, Trzebinski, Kopar (46. Schwarz), Krucinski, Cannaviello, Köroglu.
FCO: Beckmann, Beck (46. Atabi), Akgöz, Piotrowski, Jägerhülsmann (46.Ersan), Iwu, Ojo (70. Akdogan), Zebrowksi (46. Bachmann), Knoke, Klein, Buschmann.
Tore: 1:0 (2.) Piotrowski, 0:2 (20.) Piotrowski, 3:0 (30.) Piotrowski, 3:1 (40.) Lalla, 1:4 (55.) Atabi
VfL Kamen – SuS Lünern 4:0 (2:0).
VfL: Hellebrandt, Kisa, Straszok, Berlandieri, Haase, Ellerkmann (46. Gehrmann) , Bremkes, Dikmen, Öden, Blume, Losaj (46. Türkyilmaz).
SuS: Gökce, Schulze-Bramey, Siwiec, Wünsch, A.Beck (49.E.Beck), Hawes (46.Glowacki), Ruthmann, Ebbers, Schweizak (46.Becker), Bräckelmann, Teske (46. Pelzer).
Tore: 1:0 (8.) Kisa, 2:0 (40.) Gehrmann, 3:0 (60.) Blume, 4:0 (82.) Ellerkmann.
SVE Heessen II – SV Bausenhagen 0:5 (0:0).
SVE: Ruhs, Spiekermann, Quos, Catic (40. Markhoff), Lisson, Kutschka (57. Turowski), Kromrei, Chrobok, Baydemir (46. Baschar), Tirgs, Beßer
SVB: Wiggers, Pfahl (73. Boeske), Bartmann, Löcken, Schott, Wegener, Neithart, Hendriks, Chille, Meng (10. Büddig), Hans (73. Weber)
Tore: 1:0 (56.) Chille, 2:0 (70.) Wegener, 3:0 (80.) Schott, 4:0 (84.) Schott, 5:0 (86.) Chille.
TuS Germania Lohauserholz-Daberg II – SV SW Frömern 3:5 (2:3).
TuS: Siethoff, Kaya, Schroeer, Jami, Bajric (45. Nitsch), Havers, Yildirim, Gärtner (46. Schulz), Radine, Korte, Kola (19. Thetika)
SVF: Altmeyer, Neithart (46. Peixoto), Frischemeyer, Yesil (46. Meierjohann), Hutmacher, Rose, Bartling (46. Döring), T. Ruzok, D. Ruzok, Holzhausen, Wickfeld
Tore: 1:0 (3.) Havers, 1:1 (8.) Bartling, 1:2 (14.) Bartling, 2:2 (16.) Bajric, 2:3 (31.) Wickfeld, 3:3 (55.) Havers, 3:4 (57.) Döring, 3:5 (80.) Peixoto.
SSV Mühlhausen-Uelzen U23 – SpVg Bönen 3:3 (1:1).
SSV: Goliasch, Noä, Alekseew, Cramm, Maßmann, Akman, Georgiadis, Böhne, Berisa, Hackmann, Rose | Einwechslungen: Pfeffer (46.), Gretzinger (46.)
SpVg: Heller, Lange, Güner, Symmank, Öncül, Gessinger, Gözütok, Basyigit, Sorge, Bednarek, Arenz.

SV Langschede – SV BR Billmerich 6:5 (2:1).
SVL: Brüggemann, Taubert, Emde, Krupka, Chandikok, Kirstein, Matern, Vilz, Mai, Szameitat, Kurrat; Einwechslungen: Hennig (46.), Müller (46.), Folcz (46.)
BRB: Busch, Potthoff, Niehage, T.Schmidt, Eckhoff, Schultz, S.Schmidt, Knabe, Krysteck, Hessenkamp, B. Schmidt; Einwechslungen: Roth (57.), Böcker (70.), Kleff (70.), Herrmann (73.), Glathe (73.)
Tore: 0:1 (32.) Schmidt, 1:1 (39.) Matern, 2:1 (42.) Chanidkok, 2:2 (47.) Knabe, 3:2 (49.) Henning, 3:3 (53.) Potthoff, 4:3 (63.) Chandikok, 5:3 (73.) Krupka, 5:4 (75.) Böcker, 5:5 (82.) Herrmann, 6:5 (87.) Henning.

TuS Bövinghausen – Kamener SC 4:2 (1:1).
KSC: Hohl, Kramer, Denninghoff, Camara, Bouzerda, Lenz (4. Yildiz), Jacob, Hümmer (46. Brinkmann), Krause, Hahn, Enoh.
Tore: 0:1 (21.) Krause, 1:1 (23.) Juka, 2:1 (47,) Abou-Saleh, 3:1 (56.) Onucka, 3:2 (85.) Kramer, 4:2 (90.) Beaferoski.

VfL Mark – Westfalia Wethmar 1:8 (1:4).
Westfalia: Fischer (46. Löhrke), Pöhlker, Jankort, Dupke (46. Fasse), Voigt, Osterholz, Langenkämper (46. Stork), Wilberg (2. Wagner), Simsek, Pinnekämper, Markowski
Tore: 0:1 (11.) Voigt, 1:1 (11.) Dankert, 1:2 (35.) Osterholz, 1:3 (42.) Markowski, 1:4 (45.) Wagner, 1:5 (56.) Wagner, 1:6 (73.) Wagner, 1:7 (85.) Wagner, 1:8 (88.) Voigt.

TuS Eichlinghofen – Königsborner SV 4:1 (0:1).
KSV: Krzyzak, A. Staklies, Pagel, Lukas Wittwer, M. Duda, Dinyelu (77. Arslani), Sobala, P. Staklis (46. Nolte), Cih. Kücükyagci, D. Duda.
Tore: 0:1 (16.) M. Duda, 1:1 (47.) Dickehaut, 2:1 (63.) Chattibi Strafstoß, 3:1 (70.) Cetinkaya, 4:1 (81.) Alexej.

Bild: Der Landesliga-Vergleich SuS Kaiserau – Werner SC ging mit 3:2 knapp an die Gäste.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel