Fußball: Spiele in der Ober- und Landesliga abgesagt – Ebenso Testspiele

396
HSC-Spiel in Schermbeck abgesagt
Am Sonntagvormittag hat die Gemeinde Schermbeck die gesamte Platzanlage des SV Schermbeck aufgrund des zu erwartenden Unwetters gesperrt. Damit findet das Oberliga-Spiel zwischen dem SV Schermbeck und dem Holzwickeder SC nicht statt. Einen Nachholtermin gibt es noch nicht.
Der HSC bestreitet das nächste Spiel am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr zuhause gegen Westfalia Herne. Ob das Match allerdings im Montanhydraulik-Stadion stattfinden kann, steht aufgrund der widrigen Platzverhältnisse noch nicht fest.
Testspiele findenam Sonntag nicht statt
In der Bezirksliga hätte die Rückrunde erst am 16. Februar begonnen. Das Nachholspiel in der Kreisliga A2 zwischen SV Bausenhagen und TSC Kamen kommt nicht zur Austragung.
Überhaupt: Aufgrund der Sturmwarnung hat der Kreisvorstand beschlossen, dass alle Meisterschaftsspiele der Fußball-Senioren auf Kreisebene ausfallen müssen.
Die Testspiele der heimischen Bezirksligisten SSV Mühlhausen, SG Massen und Holzwickeder SC II am Sonntag sind abgesagt worden. Auch die anderen Testspiele finden wegen des angekündigten Orkans am Sonntag nicht statt.
Testspiel TuRa Bergkamen gegen HSC-Reserve nun am Dienstagabend
Beide Trainer, Alex Berger (Bergkamen) und Olaf Pannewig (Holzwickede) wollen und brauchen für ihre Teams diesen Test. Am Sonntag machte das Sturmtief „Sabine“ beiden einen Strich durch die Rechnung. Das Testspiel wird nun am Dienstagabend, 11. Februar, 19.15 Uhr nachgeholt. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz des Nordberg-Stadions in Bergkamen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.