Fußball-Oberliga: Hamm bleibt Tabellenzweiter – Rhynern verliert den Anschluss

283

Fußball-Oberliga: Über das 2:1 (68.) für die Hammer SpVg erhitzten sich die Gemüter. In einem Zweikampf mit dem Hammer Dal. Gataric blieb  der Erkenschwicker Abwehrspieler Weßenborn verletzt liegen – klar außerhalb des Platzes. Der Schiedsrichter ließ weiter spielen und Dieckmann erzielte das 2:1 für Hamm. Der Referee hätte das Spiel unterbrechen müssen und nicht weiter spielen lassen dürften, klagten die Erkenschwicker. Am Ende siegte die HSV in dem hitzigen Spiel verdient beim Oberliga-Schlusslicht SpVgg Erkenschwick mit 3:1, weil Serrone in der Schlussminute noch einmal traf. Damit bleibt man auf Tabellenplatz zwei.
HSV: Faderl, Frank, Dieckmann (77. Serrone), Ivanicevic (83. Thume), Pihl. Da, Gataric, Köse (84. Lindner), Fuchs, Kaleoglu, Dal. Gataric, Mooy.
Tore: 0:1 (58.) Dieckmann, 1:1 (60.) Demiroglu, 1:2 (68.) Dieckmann, 1:3 (90.) Serrone.

Mit 1:2 unterlag Westfalia Rhynern am 17. Spieltag der Oberliga der U 23 des SC Paderborn am Papenloh und verlor nach der zweiten Niederlage in Folge den Anschluss an die Spitzenteams. Westfalia-Trainer Björn Mehnert war enttäuscht von der Vorstellung seiner Elf vor allem vor der Pause. Da lag man 0:2 zurück. Nach der Pause kam Rhynern und schaffte durch Tran den Anschluss. Im folgenden offenen Schlagabtausch nutzten die Platzherren ihre Chancen durch Hoffmann, Gambino, Cieslak und Tran nicht – und so gingen die Punkte nach Paderborn.
Westfalia: Hahnemann, Buchta (32. Gambino), Cieslak, L. Kleine, Neumann, Arenz (32. Tran), Hoffmann, Rada (75. Michler), Ricke, Kaiser, Wiese.
Tore: 0:1 (23.) Soyak Strafstoß, 0:2 (31.) Mannek, 1:2 (48.) Tran.
Bes. Vork.: Rot für Neumann (21.), Gelb/Rot für Sofonov (53.)

Vorheriger ArtikelBärinnen geben sich in Planegg erst nach hartem Kampf geschlagen
Nächster ArtikelPodestplätze für Kamener Reiterinnen beim Late Entry im Hemsack

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.