Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Fußball-Kreisliga: Prognosen und Tipps zum 24. Spieltag von Tobias Retzlaff

Fußball-Kreisliga: Prognosen und Tipps zum 24. Spieltag von Tobias Retzlaff

Fußball: Eigentlich wollte Tobias Retzlaff seine Fußball-Pause  – „sie tat gut“ – noch weiter genießen, doch dann kam der Ruf „seines“ Vereins. Frank Griesdorn wollte nach dem Desaster in Cappenberg nicht mehr seinen Traineraufgaben nachkommen – und der Königsborner SV bat Tobi zu übernehmen. Er macht’s, musste nicht lange überlegen. „Es sind ja nur fünf Spiele und für mich kein Neuland“, sagt er, „ich kenne ja noch viele Spieler und habe mir Heimspiele angesehen, weiß, wo der Hebel anzusetzen ist.“

In den Trainingsbetrieb ist er mit seinem Co Sven Runge in dieser Woche eingestiegen, bereitet die Mannschaft auf das sonntägliche Heimspiel gegen den TSC Kamen vor. „Das wird nicht einfach“, vemutet er, „der TSC ist stark und wir können nur eine Rumpftruppe stellen. Fast die halbe Mannschaft fällt aus.“ Dass seine neue (alte) Mannschaft noch in Bedrängnis kommt, glaubt er nicht. Sieben Punkte beträgt (noch) der Abstand zu den Abstiegsplätzen. „Ein paar Zähler werden wie schon noch holen.“ Dass der KSV eine unbefriedigende Saison spielt, ist seiner Meinung nach vielleicht auf das Verletztenpech und mangelnde Qualität im Kader zurück zu führen. Für die neue Saison rüstet der Verein ja bekanntlich mächtig auf.

Ob Tobias Retzlaff nach seiner  Fünf-Spiele-Trainermission zukünftig andere Aufgaben beim KSV übernimmt oder ein anderes Traineramt annimmt, darüber hat er zwar nachgedacht, aber noch keine Entscheidung gefällt. „Da bin ich noch offen.“

Nachfolgend seine Prognosen und Tipps zum 24. Spieltag.

KreisligaA 1
TuS Germania Lohauserholz-Daberg II – FC TuRa Bergkamen
Prognose: Das Spiel hat TuRa-Trainer auf dem Habenkonto verbucht. Richten dafür soll es die starke Bergkamener Offensive.
Tipp: 1:3

KreisligaA 2
SSV Mühlhausen-Uelzen U23 – SV Langschede (Fr. 20 Uhr)
Prognose: Beide Clubs mussten am letzten Spieltag Dämpfer hinnehmen. Ich schätze sie gleichstark ein und man trennt sich wohl unentschieden.
Tipp: 2:2

PSV Bork – SuS Oberaden
Prognose: Zuletzt konnte Bork keine Mannschaft stellen. Wenn sie antreten, sollte Oberaden seine spielerischen Vorteile nutzen können und gewinnen.
Tipp: 0:2

Königsborner SV- Türkischer SC Kamen
Prognose: Keine leichte Aufgabe für uns, zumal wir einige Spieler (Dinyelu, Kocabiyik, P. Staklies, Derwich, Grassat und Heyna) ersetzen müssen und nur eine Rumpftruppe gegen einen starken TSC stellen können.
Tipp: kein Tipp

Kamener SC – GS Cappenberg
Prognose: Das wird nicht leicht für den KSC. Viel wird davon abhängen, wie motiviert die Mannschaft noch ist, zumal die Meisterträume wohl ausgeträumt sind. Cappenberg kommt beflügelt durch das 8:5 gegen uns nach Kamen.
Tipp: 2:0

BSV Heeren – SV Bausenhagen
Prognose: Der BSV ist seit vier Spieltagen ungeschlagen, will diese Serie weiter ausbauen und baut auf seine Offensive. Bausenhagen ließ zuletzt mit dem Sieg gegen den KSC aufhorchen.
Tipp: 3:1

SG Massen – TuS Niederaden
Prognose: Der Tabellenführer wird sich gegen Niederaden keine Blöße geben wollen und gewinnt klar.
Tipp: 4:1

SVF Frömern – Westfalia Wethmar 2
Prognose: Frömern ist derzeit gut drauf und will das auch gegen Wethmar unter Beweis stellen.
Tipp: 2:1.

Bild: Tobias Retzlaff (li.) wird zusammen mit Sven Runge die KSV-Fußballer in den letzten fünf Saisonspielen als Trainer begleiten / Foto KSV.

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.