Fußball-Kreisliga B: TIU Rünthe geht 0:15 gegen Cappenberg II unter – TuS Niederaden bleibt Tabellenführer

503

Fußball: Am 3. Spieltag der Kreisliga B2 fällt der Kantersieg von GS Cappenberg II gegen TIU Rünthe in Höhe von 15:0 ins Auge. Neun der 15 Tore von Cappenberg II gingen allein auf das Konto der Brüder Lars und Nils Bußkamp. Der Verein zog nach der dritten hohen Niederlage Konsdequenzen und trennte sich von Trainer Adem Ciyan. An der Spitze der B2thront weiter der TuS Niederaden nach dem 6:1 gegen Kaiserau III. Auf den weiteren Plätzen folgen GS Cappenberg II und SuS Lünern. In der B1 rangieren die SpVg und IG Bönen auf dem vierten und fünften Rang, wobei IG Bönen erst zwei Begegnungen ausgetragen hat und noch ungeschlagen ist. VfK Nordbögge verlor erstmals.

Kreisliga B1
SpVg Bönen II – SVE Heessen II 5:1 (1:0).
SpVg: Hahne, E. Senel, Duman, Al Kawaz, S. Özgüc, Luboch, Lehnertz, Iscan, Tasdelen, Camara, Korkmaz; D. Bednarek, Alkan, Tuzcuoglu.
Tore: 1:0 (12.) Lehnertz, 1:1 (49.) Virchow, 2:1 (69.) Luboch Strafstoß, 3:1 (75.) Lehnertz, 4:1 (81.) Luboch, 5:1 (85.) Isca.
Bes. Vork.: Rot für Bönen (89.); Gelb/Rot für Heessen (83.)

IG Isenbeck Hamm – IG Bönen II 1:2 (0:1).
IGB:Onur, Beniz, Bouaid, Thiemann, Saglam, Özkan, Dotor-Ledo, Cebar, Gün, Kaya, Güney; Saritelli, Avci, Kempe, Akkaya.
Tore: 0:1 (32.) Büscher Eigentor, 1:1 (59.) Röse, 1:2 (69.) Thiemann.

SSV Hamm – VfK Nordbögge 4:3 (2:0).
VfK: R. Wittenborn, Schnieber, Steinke, Koslowski, Kurz, Correoira, Reiber, Dalley, Budde, Bennemann, Lenser; Korth, Szurrat, Köster, Engnath.
Tore: 1:0 (25.) Atmaca, 2:0 (35.) Öztürk, 3:0 (52.) Öztürk, 3:1 (72.) Reiber, 4:1 (75.) Harsit, 4:2 (82.) Köster, 4:3 (86.) Korth Strafstoß.

Kreisliga B2
PSV Bork – SuS Kaiserau III 6:1 (1:0).

SuS: Mannig, Dzikowski, Zarych, Parfenov, Krampe, Golembiewski, Pakdendorf, Beyer, Schäfer, Pilinski, Schulze-Frieling; Knieper, Schönbeck, Weber, Plachetka.
Tore: 1:0 (6.) Voßschmidt, 2:0 (56.) Barnfeld, 3:0 (70.) Barnfeld, 3:1 (44.), 4:1 (74.) Voßschmidt, 5:1 (78.) Voßschmidt, 6:1 (85.) Voßschmidt.

SuS Oberaden II – SuS Lünern 2:2 (0:0).
Oberaden: Lemke, D. Surmiak, Solak, Oeftker, Köse, A. Surmiak, Al Alleiwi, Gündüz, Suljakovic, Isik, Yazici; Hein, Sendler, Flottau, Brammann.
Lünern: Hartmann, Kramer, Holl, Senga, Bräckelmann, Kitschke, Hutmacher, Schweizak, Fröse, Oturak, Teske; Cosovic, Wünsch, Siwiec,
Tore: 1:0 (49.) Sendler, 2:0 (60.) Sendler, 2:1 (62.) Hutmacher, 2:2 (88.) Holl.

SuS Rünthe – SC Fröndenberg-Hohenheide 0:1 (0:0).
SuS: Ketz-Peck, Reichelt, Franke, Wagenknecht, Matheußek, Hees, Hoffmann, Ensekat, Nagel, Lühr, von Malottki; Özdemir, Padurek, Schenk, Ghanoum.
SCFH: Erdem, Carvalho, S. Sener, A. Sener, Mohammad, Petronio, Kalac, Othmann, Rapisarda, Vieira, D. Martins; Bzyl, Cani.
Tor: 0:1 (46.) D. Martins

TuS Niederaden – SG Massen II 4:0 (1:0).
TuS: Goldhahn, Gastmeister, Kowalski, Schmidt, F. Hans, Diesner, Kösling, D. Hans, Goetz, Althoff, Schulze-Beckinghausen; Williamson, Kozy, Orfanidis, Adam.
SGM: Kram, Feltmann, Amendolagine, Böhm, Schulte, Kirchner, Heinemann, Heptner, Rabe, Dunker, Pilözecker; Behring, Beyer, Dördrechter, Nitsch.
Tore: 1:0 (35.) Kowalski, 2:0 (48.) Kösling, 3:0 (70.) Goetz, 4:0 (73.) Kozy, 4:1.

Holzwickeder SC III – Königsborner SV II 1:3 (1:2).
HSC: Schamber, Mandrysch, Cakmak, Berenberg, Freeze, Emanuele, Niewalda, Ambrosy, Wutschke, Tagizadeh, Boulakhuf; Abdelkader, Rogge.
KSV: Krzyzak, S. Baehr, F. Gencan, Tran, Dief, Pörschke, Kabutke, Kita, Nüsken, P. Staklies, M. Gencan; Hesping, Nolte, A. Staklies, Wojciaszak.
Tore: 1:0 (9.) Niewalda, 1:1 (24.) Tran, 1:2 (45.) Kabutke, 1:3 (89.) Kita.

GS Cappenberg II – TIU Rünthe 15:0 (5:0).
TIU: Kaya, Aydemir, B. Nane, Köse, Boujeld, S. Nane, Yörübas, Dogruel, R. Arslan, Tas. E. Arslan; T. Arslan, Bacak, Alinlik.
Tore: 1:0 (6.) L. Bußkamp, 2:0 (9.) L. Bußkamp, 3:0 (31.) L. Bußkamp, 4:0 (41.) L. Bußkamp, 5:0 (43.) N. Bußkamp, 6:0 (48.) N. Bußkamp, 7:0 (55.) Teuber, 8:0 (65.) N. Bußkamp, 9:0 (67.) Steinkamp, 10:0 (70.) L. Bußkamp, 11:0 (75.) Lunemann, 12:0 (78.) Klimecki, 13:0 (83.) Klimecki, 14:0 (86.) Brinkmann, 15:0 (88.) L. Bußkamp.

Bildzeile: Justin Kabutke brachte den Königsborner SV II in Holzwickede 2:1 in Führung. Am Ende gewann der KSV 3:1 und feierte den ersten Saisonsieg.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.