Fußball-Kreisliga B: SpVg Bönen II verlor Spitzenplatz – KSV-Reserve thront dagegen weiterhin oben

Fußball: In der Kreisliga B1 verlor die SpVg Bönen II durch eine 1:5-Niederlage beim TuS Hamm die Tabellenspitze, die jetzt SG Bockum-Hövel III innehat. TVG Germania Flierich-Lenningsen und IG Bönen II waren coronabedingt nicht im Einsatz.
In der Kreisliga B2 behauptete der Königsborner SSV trotz eines 0:0 in der heimischen SchumannArena weiterhin Tabellenplatz eins vor SG Massen II.

Kreisliga B1
TuS Hamm – SpVg Bönen II 5:1 (1:1)
SpVg: Hahne, E. Senel, Y. Senel, S. Özgüc, Tuzcuoglu, D. Bednarek, Mohamed, Iscan, Duman, Kempe, Tasdelen (eingewechselt Römer, Bingöl).
Tore: 0:1 (1.) Iscan, 1:1 (45.) Hindemit, 2:1 (50.) Liebezeit, 3:1 (59.) Graf, 4:1 (63.) Cyranek, 5:1 (75.) Graf.
Bes. Vork.: Rote für Bönen (85.).

Kreisliga B2
SuS Oberaden II – TIU Rünthe 5:2 (3:2).

SuS: Otte, Triller, Oeftker, Sendler, Al Alleiwi, Kilinc, Gaplan, Gorzalski, Golly, Nuzzo, Lemke (eingewechselt Liebezeit, Hajy, Flottau, Halilovic)
TIU: G. Kaya, Uysal, Özdemir, A. Kaya, Ertas, R. Nane, Paydar, Arslan, Yörübas, B. Nane, S. Nane (eingewechselt Bacak, Arslan)
Tore: 0:1 (1.) Uysal, 1:1 (2.) Kilinc, 2:1 (16.) Oeftker, 2:2 (18.) Uysal, 3:2 (19.) Oeftker, 4:2 (64.) Nuzzo, 5:2 (80.) Golly.

Kamener SC II – SuS Kaiserau III 7:3 (4:1).
KSC: Oxe, Dröter, Aktas, Meiselbach, Celiktas, Hahn, Kadrija, Zientek, Brinkmann, Eckmann, Dittert (eingewechselt Al Kadi, Szewczyk, Tachenberg, Barzantry).
SuS: Beher, Peck, Schönbeck, Fischer, Baca, Kaempf, Beyer, Menzen, Erlenhoff, Schulze-Frieling, Rathenow (eingewechselt Zarych, Krampe, Trepper, Renner)
Tore: 1:0 (21.) Dittert, 2:0 (30.) Dittert, 3:0 (35.) Aktas, 3:1  (37.) Peck, 4:1 (45.) Aktas, 5:1 (55.) Hahn, 6:1 (74.) Brinkmann, 7:1 (76.) Szewczyk Strafstoß, 7:2 (84.) Schulze-Frieling Strafstoß, 7:3 (86.) Rathenow Strafstoß.

RW Unna II – Holzwickede SC III 0:3 (0:3).
RWU: Esposito, Maloku, Ikraine, Repenning, Villani, Thirumvalavan, Haß, Askin, Pott, Klopries, Cebulla (eingewechselt Pogorzalski, Koroch).
HSC: Schamber, Berenberg, Brückhändler, Kaldenbach, Graf, Boyke. Lammert, Ambrosy, Niewalda, Tagizadeh, Boulakhuf (eingewechselt Issner, Freeze Wutschke, Abdelkader).
Tore: 0:1 (9.) Niewalda, 0:2 (11). Niewalda, 0:3 (45.) Niewalda.

SC Fröndenberg-Hohenheide – SuS Lünern 2:2 (1:1).
SCFH: Thiele, R. Carvalho, Rapisarda, Vieira, Baptista, Petronio, Kalac, S. Sener, Mohammad. D. Martins, Tetteh (eingewechselt Bzyl, M. Carvalho)
SuS: Hartmann, Becker, Kitschke, K. Hawes, K. Hutmacher, Teske, Großmann, A. Beck, Öztürk, Wickfeld, D. Hawes (eingewechselt E. Beck, Siwiec, Ebbers)
Tore: 1:0 (20.) Petronio, 1:1 (27.) Becker, 2:1 (55.) Petronio, 2:2 (90.+6) Öztürk.

Königsborner SV II – TuS Niederaden 0:0.
KSV: Gustafson, Kocabiyik, Grassat, Tran, M. Gencan, I. Derwich, Schiller, Kita, Pörschke, Nüsken, F. Gencan (eingewechselt Falk, Kupiec, Dief, Daniel)
TuS: Goldhahn, Gruhle, Kese, Brelian, Vehring, Diesner, Bremer, Wiggers, Althoff, Schulze-Beckinghausen, T. Müller (eingewechselt Adam, Hilgert, Jeyaratnam, N. Schmidt).
Tore: keine.

SuS Rünthe – PSV Bork 2:7 (2:4).
SuS: Nötzel, Reichelt, Franke, Matheußek, Acar, Özdemir, Zygmunt, Siegel, Rupp, Heidicker, Lühr (eingewechselt Schenk, Koch, Mende, Wagenknecht).
Tore: 1:0 (3.) Rupp, 1:1 (12.) Böckenbrink, 1:2 (23.) Voßschmidt, 1:3 (29.) Scherner, 2:3 (38.) Wagenknecht, 2:4 (42.) Voßschmidt, 2:5 (52.) Ojo, 2:6 (68.) Ojo, 2:7 (84.) Voßschmidt.

SG Massen II – TuS Hemmerde 6:2 (3:1).
SGM: Rekowski, Amendolagine, Dördrechter, Kumor, Heinemann, Rustemeier, Feltmann, Badur, Böhm, Pilzecker (eingewechselt Keil, Schulte, Wirtz).
TuS: Hornkamp, Goecke, Beckhoff, Kimpel, Glombik, Pflaum, Beyer, Kuhlmann, von Rekowski, Schole, Mamic (eingewechselt Pothmann, Reiß, Dietrich)
Tore: 1:0 (7.) Pilzecker, 2:0 (30.) Hoinkis Strafstoß, 2:1 (40.) Mamic, 3:1 (44.) Böhm, 4:1 (50.) Böhm, 4:2 (62.) Kuhlmann, 5:2 (92.) Keil, 6:2 (94.) Keil.
Bes. Vork.: Gelb/Rot für Pilzecker (67.) – Meckern.

Vorheriger ArtikelFußball-Krombacher-Kreispokal: FC TuRa im Stadtduell eine Runde weiter
Nächster ArtikelTVU-Trio stellt sich starker Konkurrenz beim Soester Mehrkampfmeeting

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.