Fußball-Kreisliga B: Spätes Tor zum 4:3 macht SuS Lünern zum Tabellenführer

Fußball: Am 2. Spieltag übernahm der SuS Lünern die Tabellenspitze in der Kreisliga B2 . Lünern lag schon 1:3 zurück, bäumte sich auf und kam in der Schlussminute noch zum siegbringenden 4:3. Für den zeichnete Spielertrainer Kai Hutmacher höchstpersönlich verantwortlich. Auf Tabellenrang zwei rangiert punktgleich der Holzwickeder SC III. Deutliche Siege in der Kreisliga B2 feierten am Sonntag TuS Hemmerde mit 8:1 gegen Schlusslicht TIU Rünthe und TuS Niederaden behielt mit 6:1 die Oberhand beim Königsborner SV II. In der B1 grüßt TuS Hamm von der Spitze – Dritter ist hier der VfK Nordbögge.

Kreisliga B1
SVE Heessen II – TuS Germania Flierich-Lenningsen 5:1 (3:1).

Germania: Schubert, Weiß, Konrad, Unterkötter, Henkel, Garske, Eickhoff, Breidert, von Glahn, Garroth, Maletz; Wöllert, Pauken, Wagner.
Tore: 1:0 (8.) Lisson, 1:1 (11.) Eickhoff, 2:1 (14.) Kromrei, 3:1 (40.) Kromrei, 4:1 (69.) Spiekermnn, 5:1 (71.) Virchow.

TuS Hamm – SpVg Bönen II 2:0 (0:0).
SpVg: Hahne, E. Senel, Duman, Tasdelen, S. Özgüc, Caliskan, D. Bednarek, Tuzcuoglu, Korkmaz, Öncül, Iscan; Reimer.
Tore: 1:0 (86.) Mellmann, 2:0 (90.) Liebezeit.

VfK Nordbögge – SVF Herringen II 1:1 (0:1).
VfK: R. Wittenborn, Schnieber, Koslowski, Kurz, Correira, Reiber, Dalley, Stöhr, Francki, Bennemann, Lenser; Köster, Korth.
Tore: 0:1 (39.) Dumanli, 1:1 (44.) Dalley.

Spiele am Donnerstag (9. September)
SpVg Bönen II – Yunus Emre HSV (18.30 Uhr)
IG Bönen II – SVE Heessen II (19 Uhr)

Kreisliga B2
SuS Lünern – SG Massen II 4:3 (0:0).

SuS: Hartmann, Großmann, Senga, Teske, Bräckelmann, D. Hawes, Münter, Kitschke, Hutmacher, Fröse, Becker; Kramer, Siwiec, Schweizak, Cosovic.
SGM: R. Spielfeld, Feltmann, Amendolagine, Rustemeier, Kumor, Heinemann, Hoinkis, Dunker, Nitsch, Böhm, Pilzecker; Schulte, Heptner.
Tore: 1:0 (Münter, 1:1 (66.) Heinemann, 1:2 (69.) Heptner, 1:3 (74.) Pilzecker, 2:3 (74.) Siwiec, 3:3 (76.) Bräckelmann, 4:3 (90.) Hutmacher.

TuS Hemmerde – TIU Rünthe 8:1 (2:0).
TuS: Bücher, Goecke, Schole. Diekhans, König, Beyeer, Kuhlmann, Hein, von Rekowski, Gutsch, Berkemeyer; Mamic, Keil, Dietrich.
TIU: Kaya, Bacak, Kodaman, Boujeld, B. Nane, Aydemir, S. Nane, Yörübas, Dogruel, F. Arslan, Tas; T. Arslan, Alinlik, Fis.
Tore:1:0 (5.) Kuhlmann, 2:0 (35.) König, 3:0 (65.) Mamic, 4:0 (67.) Beyer, 5:0 (69.) Mamic, 5:1 (75.), 6:1 (82.) Kuhlmann, 7:1 (84.) Mamic, 8:1 (88.) Keil.

SC Fröndenberg-Hohenheide – PSV Bork 2:1 (0:0).
SCFH: Erdem, Carvalho, Hofmann, Da. Martins, Petronio, Kalac, I. Sener, De. Martins, Baptista, S. Sener, Mohammad; Ussa, Bzyl, Cani.
Tore: 0:1 (73.) Onweni, 1:1 (75.) Cani, 2:1 (88.) De. Martins.

Königsborner SV II – TuS Niederaden 1:6 (0:3).
KSV: Gustafson, Kocabiyik, Tran, Wojciaszek, Gumprecht, Hillebrecht, Nolte, Kabutke, Grncan, Kita, A. Staklies; I. Derwich, Grebe, Nüsken.
TuS: Goldhahn, Gastmeister, Kowalski, Schmidt, F. Hans, Diesner, Kösling, D. Hans, Goetz, Althoff, Schulze-Beckinghausen; Orfanidis, Wiggers, Adam.
Tore: 0:1 (12.) Goetz, 0:2 (23.) D. Hans, 0:3 (29.) Goetz, 0:4 (53.) Schulze-Beckinghausen, 0:5 (64.) Goetz, 0:6 (78.) Orfanidis, 1:6 (84.) Derwich.

SuS Rünthe – GS Cappenberg II 3:3 (1:2).
SuS: Noetzel, Franke, Matheußek, Özdemir, Siegel, Hees, Hoffmann, Ensekat, Lühr, Koch, Malottki; Reichelt, Wagenknecht, Mende, Nagel.
Tore: 1:0 (22.) Lühr, 1:1 (25.) Hahoff, 1:2 (32.) Bußkamp, 2:2 (55.) Hoffmann, 3:2 (77.) Reichelt, 3:3 (89.) Bußkamp.

Spiel am Mittwoch (8. September)
TuS Niederaden – SuS Kaiserau II (19.15 Uhr)

Bildzeile: Lünerns Spielertrainer Kai Hutmacher machte in der Schlussminut das 4:3 gegen die Massener Reserve. Das bedeutete die Tabellenführung in der B2.

Vorheriger ArtikelLTU Triathlet Kai Schmelzer im Allgäu am Start
Nächster ArtikelFußball-Landesliga in der Nachlese vom 2. Spieltag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.