Fußball-Kreisliga A2: SG Massen hat den Aufstieg als Saisonziel ausgegeben

5174

Fußball: Die Mannschaften in der Kreisliga A2 haben sich nach dem 30. Juni (Frist für Vereinswechsel) für die kommende Saison neu aufgestellt. Danach muss man sicherlich nach der jetzt gegebenen personellen Bestandsaufnahme die Reserve des Holzwickede HSC, die SG Massen und wohl auch Aufsteiger Rot-Weiß Unna zum Kreis der Meisterschaftsanwärter zählen. Bei der SGM spricht  Coach Ralf Dreier klar vom Aufstieg. RWU hat sich mächtig verstärkt, mit Sebastian Laub kam neben Georgios Kipreos ein zweiter Trainer hinzu, der die Liga kennt. Marvin Bremkes vom SV Frömern erhöht als Top-Torjäger der letzten Saison die Qualität der Rot-Weißen noch weiter. Wieder zu beachten sein wird die U23 von Westfalia Wethmar als letztjähriger Vizemeister und auch der TSC Kamen, der gute Neuzugänge verpflichtet hat. Die endgültige Staffeleinteilung der Kreisliga A2 wird nach Einschätzung des Kreisvorsitzenden Horst Weischenberg erst um den 15. Juli erfolgen.

Hier die Übersicht über die personellen Veränderungen in der Kreisliga A2

SV Bausenhagen
Abgänge: Sebastian Andree (Studium), Bastian Krollmann (GW Menden), Felix Pieper (pausiert).
Zugänge: Andy Meng (SF Hüingsen), Bastian Hoffmann (TuS Hemmerde), Chris Horenkamp (TuS Wickede).
Trainer: Lars Raffenberg (VfL Schwerte als Spielertrainer/1. Jahr); Uli Neuhaus (bleibt Co-Trainer).
Saisonstart: 9. Juli (Donnerstag), 19 Uhr.
Saisonziel: Gesichertes Mittelfeld.

SV Frömern
Abgänge: Marvin Bremkes (RW Unna).
Zugänge: Peter Suchy (zuletzt SV Holzwickede), Kai Hutmacher (SSV Mühlhausen), Cavvit Doering (TSC Kamen).
Trainer: Waldemar Musiol, Adrian Ruzok, Uwe Jolk (als Trio im 3. Jahr).
Saisonstart: 11. Juli (Samstag).
Saisonziel: Sich gegenüber dem Vorjahr verbessern.

BSV Heeren
Abgänge: Sammy Ali Moussa, Sven Knicker  (beide SSV Mühlhausen-Uelzen), Lennart Joost (pausiert), Andre Bischoff (TV Brechten).
Zugänge: Arne Volkmer, Tim Kloeter (beide SSV Mühlhausen-Uelzen), David Gözütok (SpVg Bönen), Nuchitphon Saenthamma, Simon Knaack, Michael Krüger, Philipp Saborosch, Eric Brandt, Jan-Niklas Böhmfeldt, Yannic Weißenbberg (alle eigene Jugend).
Trainer: Sebastian Eckei (1. Jahr); Michael Mai (Co-Trainer/1. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 12 Uhr.
Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz.

TuS Hemmerde
Abgänge: Bastian Hoffmann (SV Bausenhagen), Sadik Peters (TuS Wickede), Julian Blume (Westfalia Rhynern II), Fabio Liebner (RW Unna).
Zugänge: Hüssein Akman (SSV Mühlhausen A-Jugend), Cedrik Kempe (Westfalia Wickede A-Jugend), Tom Scheele, Christian Clarysse (beide RW Westönnen), Lars Goecke, Christoph Stumpe, Dominik Nüse, Fabian Nüse (alle eigene A-Jugend).
Trainer: Hubert Tadday (2, Jahr); Sascha Schumann (bleibt als Co-Trainer).
Saisonstart: 7. Juli (Dienstag), 19 Uhr.
Saisonziel: Gesicherter Mittelfeldplatz.

Holzwickeder SC II
Abgänge: Nils Hoppe (SSV Mühlhausen), Lennart Knoche (pausiert).
Zugänge: Jan Hoppe (SV Langschede), mögliche Spieler vom Westfalenliga-Kader der Ersten.
Trainer: Christian Müseler (bleibt als Trainer der SGH); Daniel Scharffetter (bleibt als Co-Trainer der SGH).,
Saisonstart: 10. Juli (Freitag‘), 18.30 Uhr).
Saisonziel: Sich in der Tabelle verbessern.

SuS Kaiserau II
Abgänge: Sebastian Ogorek (eigene 4. Mannschaft).
Zugänge: Marcel Koch (eig. Dritte), Arthur Rakoczy (eigene ERste), Matthias Glinski, Jannis Stiepermann, Jannick Alberti, _Tim Lamig, Jonas Büchmann, Eike Agu, Robin Solty (alle eig. A-Jugend).
Trainer: Fabian Blum (2. Jahr); Dennis Depping (Co-Trainer 1. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 12 Uhr.
Saisonziel: Guter Mittelfeldplatz.

Kamener SC
Abgänge: Elmond Berisha, Maurizio Cannaviello (beide VfK Weddinghofen), Orhan Kadrija (TSC Kamen).
Zugänge: Alex Karle, Marco Köhler, Jakob Bednarz. Klaas Brüggemann (alle eig. A-Jugend), Dennis Sobanski (SuS Kaiserau A-Jugend).
Trainer: Benjamin Wagner (2. Jahr); Ralf Neukirchen (Co-Trainer 2. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 12 Uhr.
Saisonziel: Klassenerhalt.

TSC Kamen
Abgänge: Fatih Korkmaz (IG Bönen), Hassan Yildiz (2. Mannschaft), Cagatay Kaya (Laufbahnende).
Zugänge: Orhan Kadrija (Kamener SC), Oguzhan Yilmaz (VfB Lünen), Muzaffer Onur (TuS Wiescherhöfen), Ahmet Aktas (FC Overberge), Yassin Gider, Coskun Bayir (beide FC TuRa Bergkamen).
Trainer: Tuncay Sönmez, Gültekin Ciftci (beide 3. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 15 Uhr.
Saisonziel: Sich in der Tabelle verbessern, 5. Platz.

Königsborner SV
Abgänge: Florian Stahr (SC Sönnern).
Zugänge: Yusuf Güney, Niklas Arenz, Dominik Sorge, Thorsten Renke (alle SpVg Bönen), Mohammed Kurt (ohne Verein).
Trainer: Tobias Retzlaff  (Spielertrainer/3. Jahr); Andreas Tschersich (3. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 11 Uhr.
Saisonziel: Oberes Tabellendrittel.

SuS Lünern
Abgänge: Calogero di Giiovanni (VfL Platteheide), Timo Kramer, Burim Losaj (beide RW Unna), Burak Maden, Marc Szymaniak, Marcel Lokatis (alle SuS Oberaden).
Zugänge: Marco de Lucia (GW Menden), Yves Manusch (Westfalia Rhynern II), Heiko Droste (SV Langschede II), Tim Kleff, Dennis Scharpenberg (beide eig. A-Jugend).
Trainer: Ingo Tiede (1. Jahr), Holgr Tiede (Co-Trainer 1. Jahr).
Saisonstart: 12. Juli (Sonntag), 11 Uhr.
Saisonziel: Klassenerhalt.

SG Massen
Abgänge: Nils Martello (SSV Mühlhausen-Uelzen).
Zugänge: Daniel Pilzecker (SSV Mühlhausen), David Kohlmann, Pascal Rottländer, Marco Dinter, Janis Voigt, Niklas Hochgräfe, Jan Harendt, Björn Duve (alle eig. A-Jugend).
Trainer: Ralf Dreier (4. Jahr).
Saisonstart: 7. Juli (Dienstag), 19 Uhr.
Saisonziel: Aufstieg.

SSV Mühlhausen-Uelzen U23
Abgänge: Maurice Hartmann (SV Afferde), Daniel Pilzecker (SG Massen), Janis Kruck (SV Langschede), Robin Glathe, Magnus Herter (beide Ziel unbekannt).
Zugänge: Waldemar Glanc (VfK Weddinghofen), Felix Holtbrügger (SpVg Bönen), Sven Knicker (BSV Heeren), Julian Schroer, Niklas Röhr, Leon Hollfuß, Christian Hackmann, Thomas Sobala, Aaron Bartmann (alle eig. A-Jugend).,
Trainer: Thomas Kramer (2. Jahr); Moritz Schaffeld (Co-Trainer 2. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 13 Uhr
Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz.

SuS Oberaden
Abgänge: Baran Günes, Yasin Yilmaz (beide Werne SC).
Zugänge: Patrick Ruman, Matthias Lokitz, Zoran Mayanovic, Tolga Sarica (alle  BW Alstedde), Robert Goslawski  (VfK Weddinghofen), Marc Szymaniak, Burak Maden, Marcel Lokatis  (alle SuS Lünern), Elmin Joldic  (N.K. Natron Maglaj), Pascal Schulz, Pascal Zimnik, Samed Erikoglu (alle eigene A-Jugend).
Trainer: Michael Pannicke (2. Jahr); Ingo Silberbach (Co-Trainer 2. Jahr).
Saisonstart: 9. Juli (Donnerstag), 19 Uhr.
Saisonziel: Platz unter den ersten Fünf.

SG Rot-Weiß Unna
Abgänge: Keine.
Zugänge: Marvin Bremkes (SV Frömern), Tim Richter, Andreas Maisinge (beide SV Langschede), Burim Losaj (SuS Lünern), Sotirios Makris (SG Selm), Fabio Liebner (TuS Hemmerde), Semih Tasci (SV Dortmund 98), Benjamin Butt (FV Scharnhorst), Gökhan Hizarci (SV Berghofen), Tayfun Basyigit (zuletzt Werner SC), Max Appelhoff (eig. A-Jugend).
Trainer: Georgios Kipreos (2. Jahr), Sebastian Laub (1. Jahr).
Saisonstart: 5. Juli (Sonntag), 12 Uhr
Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz, Tendenz nach oben.

TuS Niederaden
Abgänge: Alex Gigla (Studium), Dean Williamson (pausiert).
Zugänge: Alex Rickert (Preußen Lünen), Lennart Henke (Preußen Lünen A-Jugend), Timo Schmidt (Westfalia Wethmar A-Jugend), Tim Wiggers (VfB Lünen), Pierre Goldhahn (SuS Kaiserau), Faris Triqui (BV Lünen).
Trainer: Christian Koch (2. Jahr).
Saisonstart: 4. Juli (Samstag), 16 Uhr.
Saisonziel: Einstelliger Tabellenplatz.

Westfalia Wethmar U23
Abgänge: Nicht bekannt
Zugänge: Abhängig vom Kader der 1. Mannschaft.
Trainer: Simon Erling (bleibt)
Saisonstart: 3. Juli (Freitag), 19.30 Uhr.
Saisonziel: Wieder ordentliche Rolle spielen.

Bild: Die SG Massen gehört sicher wieder in der kommenden Saison zum Kreis der Titelanwärter. So hat Trainer Ralf Dreier als Saisonziel den Aufstieg vorgegeben.

 

Vorheriger ArtikelSSV beginnt am Sonntag mit der Saisonvorbereitung
Nächster ArtikelSuS Kaiserau setzt auf Heimkehrer und auf die Jugend

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.