Fußball-Kreisliga A1: Wittwer-Tor zum Abschied

Fußball: Sieg und Niederlage für die heimischen Teams SpVg Bönen und FC TuRa Bergkamen am letzten Spieltag in der Kreisliga A1. Bönen gewann 3:2 gegen BV Hamm – TuRa musste sich am Nordberg Herringen mit 3:4 geschlagen geben.

SpVg Bönen – BV 09 Hamm 3:2 (1:2)
SpVg-Trainer Hendrik Dördelmann: Man könnte heute sehen das es für beide Mannschaften um nichts mehr geht. Das Gute daran ist halt, dass wir das Spiel gewinnen konnten.
Bönen: Nowak, Senel, Stappert, Akkaya, Sporkert, Heller, Wittwer, Gessinger, Bednarek (72. Arenz), Camara (46. Güney)
Tore: 0:1 (3.), 1:1 (15.) Wittwer, 1:2 (15.), 2:2 (62.) Gessinger, 3:2 (73.) Güney
Bestnote: Stappert.

FC TuRa Bergkamen – SVF Herringen 3:4 (2:1)
TuRa-Trainer Alex Berger: So ein Spiel dürfen wir einfach nicht verlieren. Wir gehen drei Mal in Führung und verlieren trotzdem, obwohl wir den Gegner klar im Griff hatten. Jetzt heißt es sich auf die neue Saison zu fokussieren.
TuRra: Gerbe, Gotthardt, Torka, Lalla (51. Kopar), Lambert, Krause, Rataj, Scheuerer, Krucinski (54. Schwarz), Kupfer (65. Kozlik), Plattfaut
Tore: 0:1 (8.) Plattfaut, 1:1 (35.), 2:1 (42.) Plattfaut, 2:2 (70.), 3:2 (72.) Rataj, 3:3 (87.), 3:4 (88.).

Bild: Die Vorsitzenden der SpVg Bönen, Peter Hahnemann und Georg Garske, verabschieden Tobias Wittwer, Justin Sporkert, Yusuf Güney, Julian Note unbd Sebastian Schneck.

Vorheriger ArtikelFußball: Überblick Auf- und Abstieg
Nächster ArtikelFußball-Kreisliga A2: SG Massen macht das Meisterrennen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.