Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Fußball-Kreisliga A1: SpVg Bönen gewinnt gegen undisziplinierte Hammer 3:1
Fußball-Kreisliga A1: SpVg Bönen gewinnt gegen undisziplinierte Hammer 3:1

Fußball-Kreisliga A1: SpVg Bönen gewinnt gegen undisziplinierte Hammer 3:1

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball-Kreisliga A1: Durch den elften Saisonsieg konnte die SpVg Bönen den aktuellen sechsten Tabellenplatz festigen. Am Rebusch gewann Bönen gegen TSC Hamm 3:1. Der FC TuRa Bergkamen war nicht im Einsatz, da die RWU-Reserve bekanntlich die 2. Mannschaft vom Spielbetrieb zurück gezogen hatte..

SpVg Bönen – Türkischer SC Hamm 3:1 (1:0).
SpVg-Trainer Hendrik Dördelmann: Man muss heute nicht sonderlich viel sagen. Es war hochverdient, da wir ein echt gutes Spiel machten, hochkonzentriert verteidigten und nie wirklich Gefahr von Hamm kam. Das Gegentor war zudem ein unglückliches Eigentor. Generell muss man leider sagen, dass das Verhalten der Hammer teilweise gar nicht zu tolerieren ist. So ein Verhalten gehört nicht auf den Fußballplatz.
SpVg: Nowak, Y. Senel, Stappert, Akkaya (62. Elik), Güner, Sporkert, Wittwer, Gessinger, E. Senel (62. Gercek), Bednarek, Camara (34. Nolte)
Tore: 1:0 (10.) Sporkert, 1:1 (54.) Stappert (ET), 2:1 (74.) Bednarek, 3:1 (81.) Güner
Bes.Vork.: Ampelkarte für Türkischer SC Hamm (86.) wegen wiederholtem Foulspiel.
Bestnoten: Güner, Y. Senel.

Bild: Der Bönener Julian Nolte ist hier auf dem Weg zum Hammer Tor.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.