Fußball-Kreisliga A1: SpVg Bönen bleibt weiter ohne Gegentor

416

Fußball-Kreisliga A1: Mit dem dritten Saisonsieg hat sich die SpVg Bönen auf Tabellenplatz zwei vorgeschoben – und bleibt weiter ohne Gegentor. Der FC Overberge hatte am 5. Spieltag frei.

SpVg Bönen – VfL Mark 2:0 (2:0).
SpVg-Spielertrainer Tayfun Basyigit: Wir sind in erster Linie sehr glücklich imme noch keinen Gegentreffer bekommen zu haben. Wir wollten heute etwas tiefer stehen und den Gegner kommen lassen. Das frühe Tor hat uns total in die Karten gespielt, weil der Gegner heute die gleiche Taktik hatte. So haben wir die Räume zwischenzeitlich ganz gut genutzt und verdient gewonnen.
SpVg: Heller, Y. Senel (58. Gözütok), Stappert, Güner, Symmank (74. Iscan), Gün, Gessinger, O.Basyigit (90. Akkaya), Elik (72. T. Basyigit), Sorge, Aydeniz
Tore: 1:0 (8.) Gün, 2:0 (22.) Eigentor Finger
Bestnoten:  Heller, Güner.

Bild: Spielertrainer Tayfun Basyigit (li.) und der Sportliche Leiter Hendrik Dördelmann registrierten auch im 5. Saisonspiel keinen Gegentreffer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.