Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 5. Spieltag von Sebastian Eckei
Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 5. Spieltag von Sebastian Eckei

Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 5. Spieltag von Sebastian Eckei

Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: 3:4 zuletzt gegen RW Unna verloren. Die erste Niederlage am 4. Spieltag für den BSV Heeren. Damit war die Tabellenspitze futsch, wo man sich nur eine Woche lang halten konnte. „Eine verdiente Niederlage“, blickte BSV-Trainer Sebastian Eckei zurück, „Unna hatte den größeren Siegeswillen.“ In seinen Augen war das 3:4 jedoch kein Beinbruch, „das wirft uns nicht um.“ Dass seine Mannschaft angesichts der personellen Umstände überhaupt ganz oben thronte, hatte ihn schon positiv überrascht, wenngleich die Quialtitä größer geworden ist. Die Ausfallliste indes war lang und länger. Sebastian Eckei zählte zuletzt sieben Urlauber und drei bis vier Verletzte.

An seinem Personal für das kommende Wochenende gegen seinen Meisterschaftsfavoriten TSC Kamen  „für mich wieder der Topfavorit“ – wird sich wohl nicht viel ändern. Sebastian Eckei hofft auf die eine oder andere Rückkehr von Spielern, aber beispielsweise Thilo Ernst verabschiedet sich in den Urlaub. „Nur gut, dass wir einen so großen Kader haben“, glaubt Eckei, dass man auch gegen den TSC eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten kann. „Wir werden uns auf jeden Fall nicht zermürben lassen“, richtet er sich auf ein hartes Stück Arbeit ein und hofft auf eine gute Leistung seiner Elf.

In dieser Woche musste Sebastian Eckei dem Training krankheitsbedingt fern bleiben, die Trainingseinheiten leiteten sein Co Michael Mai und David Drüker. Sonntag wird er jedoch wieder auf der Trainerbank sitzen. Nachfolgend seine Prognosen und Tipps zum 5. Spieltag.

Kreisliga A1
SpVg Bönen – VfL Mark
Prognose: Mark ist sicher besser als es der derzeitige Tabellenplatz ausdrückt. Wir haben in der Vorbereitung gegen sie gespielt. Doch Bönen ist derzeit gut drauf und wird seinen Lauf weiter nach oben fortsetzen.
Tipp: 2:0

Kreisliga A 2
SSV Mühlhausen-Uelzen 2 – VfK Weddinghofen (So. 12.45 Uhr)
Prognose: Beim VfK fehlt durch die Personalprobleme noch die Konstanz. SSV wird wohl Verstärkung von oben bekommen und sich knapp durchsetzen.
Tipp: 2:1

Westfalia Wethmar 2 – VfL Kamen 2
Prognose: Wethmar II agiert derzeit sehr schwach. Ich halte die VfLer für stärker.
Tipp: 1:2

Rot-Weiß Unna – GS Cappenberg
Prognose: RWU zeigte gegen uns zuletzt einen unbändigen Siegeswillen. Mit der gleichen Einstellung wird man auch Cappenberg packen.
Tipp: 3:2

SV Bausenhagen – SV Langschede
Prognose: Im Derby wird es knapp zugehen. Bausenhagen hat noch nicht die Stärke des Vorjahres. Langschede ist derzeit einen Tick besser.
Tipp: 1:2

VfL Kamen – Kamener SC (So. 18 Uhr)
Prognose: Der VfL ist auf dem Vormarsch, der KSC schwächelt dagegen. Für mich ist der VfL Favorit in dem Stadtduell.
Tipp: 2:0

SuS Oberaden –    SV – SW Frömern
Prognose: Oberaden mausert sich mit seiner Spielweise immer mehr zu einem Mitfavoriten. Frömern wird den Sieg nicht verhindern können.
Tipp: 3:0

BSV Heeren – Türkischer SC Kamen
Prognose: Der TSC ist für mich der Meister der letzten beiden Jahre und verfügt weiterhin über Meisterqualitäten. Wir wollen es dem TSC so schwer wie möglich machen.
Tipp: kein Tipp.

Königsborner SV – FC TuRa Bergkamen
Prognose: TuRa hat sich gefangen, aber der KSV ist stärker geworden und behält die Punkte ander Kamener Straße.
Tipp: 2:0.

Bild: Sebastian Eckei.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.