Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi
Banner_unter_Navi

Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 15. Spieltag von Stephan Polplatz

Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 15. Spieltag von Stephan Polplatz
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1
Werbung in Post 1

Fußball: Sportlich läuft es in dieser Saison nicht bei Westfalia Wethmar. Die Bezirksliga-Mannschaft schwebt in Abstiegsgefahr, die U23 ist gar Träger der Roten Laterne in der Kreisliga A2. Sehr zum Leidwesen des Vorstandes, dem Stephan Polplatz als 2. Vorsitzender und Geschäftsführer sowie Schiri-Beauftragter angehört. In der letzten Saison war er auch noch als Co-Trainer der U23 engagiert, ist auch jetzt noch eng bei der Mannschaft. Nur einen Sieg hat sie bisher aufzuweisen, dagegen 13 Niederlagen. Das heißt: Die Klasse stimmt trotz ausreichender Trainingsbeteiligung derzeit nicht vorne wie hinten. 16 Tore erzielt, 63 Gegentreffer kassiert. Trainer Benjamin Fasse ist um seine Aufgabe nicht zu beneiden, bekommt aber all Unterstützung vom Vorstand.

Doch Besserung scheint in Sicht. Die 1. Mannschaft wird personell in der Winterpause verstärkt, extern und auch mit eigenen A-Jugendlichen. Stephan Polplatz: „Die wird sich dann bekrabbeln.“ Davon soll auch die Zweite/U23 Nutznießer sein, bekommt Spieler „von oben“und wird sich dann wohl stärker präsentieren können. Von daher muss man den Abstand zum rettenden Ufer bis zur Halbzeit nicht zu groß werden lassen. Schon am Sonntag bietet sich im Heimspiel gegen den SV Bausenhagen, der unmittelbar vor der Westfalia auch auf einem Abstiegsplatz rangiert, die Gelegenheit, Punkte einzufahren.

Nachfolgend die Prognosen und Tipps von Stephan Polplatz zum 15. Spieltag in der Kreisliga A.

Kreisliga A 1
SpVg Bönen – TuS Wiescherhöfen 2
Prognose: Die SpVg geht als klarer Favorit in das Spiel und hat sich wieder stabilisiert.
Tipp: 3:0

SV Stockum – FC Overberge
Prognose: In Stockum scheinen die Lichter auszugehen. Sportlich läuft es nicht und auch auf Vorstandsebene kriselt es. Overberge sinnt auf Wiedergutmachung nach dem 0:4 gegen TSC Hamm.
Tipp: 0:3

Kreisliga A 2
VfK Weddinghofen – Kamener SC
Prognose: Ich habe den KSC zuletzt beobachtet. Er spielte abgezockt und wird sich auch beim schwächelnden VfK durchsetzen.
Tipp: 1:3

SV Langschede – SV SW Frömern
Prognose: Fröndenberger Derby. Frömern überzeugte zuletzt gegen TuRa. Langschede wurde in Kamen unter Wert geschlagen. Der Heimvorteil kann hier die entscheidende Rolle spielen.
Tipp: 2:1

FC TuRa Bergkamen – GS Cappenberg
Prognose: In der Cappenberger Mannschaft spielt halb Wethmar. TuRa will sich nach der schwachen Leistung zuletzt in Frömern rehabilitieren.
Tipp: 1:1

VfL Kamen II – SuS Oberaden
Prognose: Trotz der Niederlage zuletzt gegen den TSC spielt Oberaden eine gute Saison. VfL II kann eigentlich nur überraschen
Tipp: 1:4

Türkischer SC Kamen – VfL Kamen
Prognose: Stadtderby. Dem VfL fehlt die Konstanz. Die individuelle Klasse des TSC wird hier den Ausschlag geben.
Tipp: 4:2

BSV Heeren – SSV Mühlhausen-Uelzen II
Prognose: Beide Mannschften habe ich in dieser Saison schon beobachtet. Ich sehe den BSV stärker besetzt.
Tipp: 3:1

Westfalia Wethmar 2 – SV Bausenhagen (So. 16.30 Uhr)
Prognose: Kellerduell. Ich traue unserer Mannschaft einen knappen Sieg gegen bisher nicht überzeugende Bausenhagener zu.
Tipp: 2:1

Königsborner SV – Rot-Weiß Unna (So. 18 Uhr)
Prognose: Ein interessantes Stadtduell zweier starker Teams. Ich schätze den KSV einen Tick stärker ein.
Tipp: 2:0.

Bild: Stephan Polplatz.

Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2
Werbung in Post 2

Related posts

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung im Artikel