Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps mit Peter Thiemann zum 23./24. Spieltag

843

Fußball: Mit dem bisherigen Abschneiden ist man im Lager der IG Bönen weitgehend zufrieden, wenngleich man nach Meinung von Peter Thiemann, dem Sportlichen Leiter, noch viele Punkte verschenkt hat. Wichtig ist, dass Ruhe herrscht und man nicht durch Negativzeilen auffällt. Nicht zuletzt auch ein Verdienst  des Vorsitzenden Kemal Cakir und Trainer Ayhan Sezer. Unklar ist noch, ob er weiter macht. Aus beruflichen Gründen will er kürzer treten. Aber da wollen IG und der Coach vielleicht noch eine Lösung finden. Parallel dazu läuft Plan B, indem man mit anderen Trainern Gespräche führen will. Am 14. Mai hat sich die Mannschaft mit dem Vorstand zum Essen verabredet, dann soll auch endgültig feststehen, ob es Veränderungen im Kader gibt. Der Trend geht dahin, dass alle bleiben sollen und wohl auch bleiben wollen. Nachfolgend die Prognosen und Tipps von Peter Thiemann (Bild) zum 23./24. Spieltag.

Kreisliga A1

VfK Nordbögge – TuS Uentrop
Prognose: Eine schwere Aufgabe für den VfK Nordbögge, der personell immer noch nicht Bestbesetzung aufbieten kann gegen den Spitzenreiter. Der will sich nicht vom Kurs Richtung Meisterschaft abbringen lassen.
Tipp: 0:2

TSC Hamm – IG Bönen
Prognose: Alles andere als ein Sieg für uns wäre eine Überraschung. Das Hinspiel haben mit 5:3 gewonnen.
Tipp: 1:3

Kreisliga A2

SSV Mühlhausen-Uelzen II- Westfalia Wethmar II
Prognose: Die SSV-Reserve verlor zuletzt in Massen unglücklich. Wethmar II ist von ähnlichem Kaliber wie die SGM. Sie werden den Dreier aus dem Mühlbachstadion mitnehmen.
Tipp: 0:2

TuS Niederaden – TuS Hemmerde
Prognose: Beide Mannschaften sind gesichert, können nach unten wie nach oben nichts Wesentliches mehr ausrichten
Tipp: 0:0

SuS Lünern – SG Holzwickede
Prognose: Lünern bleibt weiter hinter den Erwartungen zurück. Holzwickede ist stärker, zeigte das zuletzt und wird als Sieger den Platz am Ostfeldweg verlassen.
Tipp: 1:3

TSC Kamen – SV Bausenhagen
Prognose: Für mich ist der TSC klarer Favorit. Wenn die Mannschaft ihr Potenzial abruft, hat Bausenhagen keine Chance.
Tipp: 3:0

BSV Heeren -VfK Weddinghofen
Prognose: Der VfK benötigt im Abstiegskampf noch jeden Zähler. BSV-Trainer Ingo Tiede wird das aber für seine Mannschaft richten.
Tipp: 2:0

SuS Kaiserau II – BR Billmerich
Prognose: In der ersten Serie bezog Kaiserau II im Waldstadion eine bittere Niederlage. Dafür will sich Schwarz-Gelb revanchieren. Es laufen weiter Spieler aus der ersten Mannschaft auf. Für Kaiserau gilt nur noch, siegen, siegen, siegen.
Tipp: 3:2

VfK Kamen – Königsborner SV (17 Uhr)
Prognose: Die Retzlaff-Truppe wird sich wie im Hinspiel geschlagen geben müssen. Den VfL hat sicherlich die erste Saison-Niederlage gewurmt und so wird man besonders motiviert zur ‚Sache gehen.
Tipp: 3:0

 

Vorheriger Artikel„Wir müssen gewinnen, egal wie“
Nächster ArtikelFür FC TuRa und Kaiserau geht es nur noch um das Prestige

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.