Fußball-Kreisliga A: BSV Heeren und SV Frömern eröffnen heute den 14. Spieltag

Fußball-Kreisliga A: BSV Heeren und SV Frömern eröffnen heute den 14. Spieltag

Fußball-Kreisliga A2: BSV Heeren – SV Frömern (Do. 20 Uhr). Bereits am heutigen Donnerstag wird der 14. Spieltag eröffnet. Um 20 Uhr  stehen sich im vorgezogenen Punktespiel Gastgeber BSV Heeren und SV Frömern gegenüber. Der Tabellenfünfte (BSV) gegen den Tabellenzwölften (SVF).

BSV-Trainer Sebastian Eckei erwartet in der Partie auf jeden Fall eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft gegenüber dem 1:3 am letzten Sonntag in Massen. Da kam Heeren gar nicht ins Spiel. Er hat Honorio, T. Ernst und Weiss wieder dabei, fehlen werden ihm F. Ernst und Wrodarczyk. Sein Frömerner Kollege Adrian Ruzok weiß um die Offensivstärken des BSV, weiß, dass vor allem die Abwehr sehr aufmerksam sein muss. Im Frömerner Tor wird erneut T. Ruzok stehen, da die Stammkeeper Schydlo und Altmeyer nach wie vor nicht an Bord sind. Zudem steht Wickfeld nicht zur Verfügung.

Bild: BSV-Trainer Sebastian Eckei erwartet heute eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .