Fußball Aktuell

943

Holzwickeder SC: Aufgrund der Corona- Pandemie wird die für den 05.06.2020 geplante Mitgliederversammlung des Holzwickeder Sport Club bis auf weiteres verschoben. Sobald ein neuer Termin festgesetzt werden kann, werden wird der Vorstand die Mitglieder informieren.

TuS Hemmerde: Zwei Neuzugänge kann der B-Kreisligist melden. Vom SuS Oberaden wechseln Mario Mamic und Tim Gutsch in den Unnaer Osten. Mit zwei weiteren Verstärkungen rechnet der TuS noch, entsprechende Verhandlungen laufen. Mit Ralf Zarych und Sven Fischer sind aber auch zwei Abgänge zu verzeichnen, die wohl zum SuS Kaiserau zurückkehren.

BSV Heeren: Tuna Öztürk, zuletzt TSC Kamen, steht in der neuen Saison beim Nachbarn BSV Heeren im Tor. Darüber hinaus möchten die BSV-Verantwortlichen noch zwei Offensivspieler verpflichten.

SV Langschede: Der Verein hat von der Stadt Fröndenberg die Freigabe erhalten, unter strengster Einhaltung von Hygiene- und Trainingskonzepten den Trainingsbetrieb ab 12.05.2020 wieder aufzunehmen. Das Konzept mit seinen Regeln wurde von der Stadt Fröndenberg akzeptiert und bestätigt. Damit konnte der SVL in einen reduzierten Trainingsbetrieb starten.

TSC Kamen: Alen Javorovac steht beim TSC Kamen im neuen Spieljahr im Tor. Der 20Jährige, der in Jugend beim TSC, SuS Kaiserau und SV Herbern spielte, kehrt an die Gutenbergstraße zurück. Vor zwei Jahren feierte er mit dem jetzigen Trainerstab in der A-Jugend den Aufstieg. Er war die Nummer eins und zeigte eine bärenstarke Leistung. Danach konnte er sich als fähiger Torwart im Seniorenbereich beim VfK Weddinghofen aufstellen, war aber von Verletzungen geplagt. Er braucht einen Neustart, den er mit Absprachen vom neuen Trainerstab jetzt bekommt.

VfL Kamen: Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen hat der FLVW bekanntlich sämtliche Turniergenehmigungen zurückgezogen, so dass der VfL Kamen den inhair-Elfer-Cup am 13.06.2020 nicht durchführen kann. Es wird geklärt, ob der Cup später im Jahr nachgeholt wird oder im Jahr 2021 stattfindet.

Hammer SpVg: Anil Saraman verlässt den Landesligisten SV Hilbeck und wechselt zum Oberligisten Hammer SpVg. Saraman, der seit 2018 für den SVH auflief, erzielte in der Spielzeit 2019/20 sechs Tore.

Westfalia Rhynern: Nach drei Jahren beim Westfalenligisten SC Neheim kehrt Jonas Michler, der aus der Rhyneraner Jugend stammt, zum Oberligisten zurück. Michler ist nach Gianluca Di Vinti (TuS Germania Lohauserholz) der zweite Neuzugang. Neben Sezer Toy, Hakan Sezer und Keeper Alexander Hahnemann, die alle einen Vertrag bis Juni 2021 besitzen, haben aus der aktuellen Mannschaft auch Tim Neumann, Jan Kleine, Robin Ploczicki und Akhim Seber ihre Zusage gegeben, in der kommenden Spielzeit für die Westfalia aufzulaufen. Verlassen wird die Westfalia dagegen Kai-Jo Hartmann, der zum Landesligisten SV Hilbeck wechselt.

Bildzeile: Beim TSC Kamen hütet Alen Javorovac in der neuen Saison das Tor.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.