Freitag School´s Out Party im kx

Freitag School´s Out Party im kx

Tanzsport: Am Freitag, 13. Juli,  heißt es „feier den Ferienanfang“ auf der diesjährigen School´s Out Party für alle 13 bis 16-jährigen Jugendlichen. Ganz unter dem Motto TanzRausch statt VollRausch gibt es auf der Party natürlich keinen Alkohol. Dafür wird getanzt bis zum Umfallen!

Den Jugendlichen steht eine Selfie-Fotoecke zur Verfügung. Außerdem können die jungen Erwachsenen sich schon mal auf den Straßen ausprobieren: Der Fahrsimulator der Fahrschule Hainer macht es möglich! 2 ½ Stunden ist Zeit, sich auf der Tanzfläche aus zu toben oder einfach mit Freunden in den Ferienanfang zu chillen.

Seit drei Jahren gibt es das Konzept nun bereits in der Tanzschule. Denn Tanzen und Jugendliche – das gehört einfach zusammen! Das hat auch die Kreisstadt Unna erkannt: „Wir sind seit Mai 2017 Träger der privat gewerblichen Kinder- und Jugendhilfe – als erste Tanzschule deutschlandweit“, erklärt Gründer Andreas Kochtokrax stolz.

Die Tradition Tanzen wird als freiwilliges Angebot wieder am EBG verankert. „Diese Trägerschaft gibt uns die Möglichkeit, offiziell mit den Schulen zusammen zu arbeiten. Somit kann Tanzen – was ja im Lehrplan eh vorgesehen ist – ab jetzt von uns unterrichtet werden“ ,erklärt Andreas Kochtokrax. „Das Pilotprojekt mit dem Ernst-Barlach-Gymnasium ist gerade in der Abschlussphase. Am 07. Juli hatten die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs ihren Abschlussball bei uns im Hause. Alle Beteiligten waren hellauf begeistert.“

„Tanzen ist ein tolles Instrument um Sozialkompetenzen zu lehren. Ich freue mich sehr über dieses Projekt“, sagt Ulrich Schmitz, Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums. Denn beim Tanzunterricht geht es nicht nur um die richtigen Schritte im Takt. Es geht um viel mehr: Respekt, Toleranz, Stolz, Selbstbewusstsein und gutes Benehmen vermittelt der Tanzunterricht ebenfalls.

kx deutschlandweit erster offizieller Träger der privat-gewerblichen Kinder- und Jugendhilfe im Bereich Tanzschulen

Als deutschlandweit erster offizieller Träger der privat-gewerblichen Kinder- und Jugendhilfe im Bereich Tanzschulen, ist es dem kx daran gelegen, den Jugendlichen also nicht nur das Tanzen bei zu bringen.

Die nächsten Kurse für das EBG aber auch für andere Schulen in und rund um Unna sind schon in Planung. Zunächst können sich die jungen Erwachsenen aber bei der School´s Out Party tänzerisch auslassen. Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf für 2,50 €, an der Abendkasse für 3,50 € in der Tanzschule kx Kochtokrax, Südring 31, 59423 Unna; Telefon 02303 / 253500 erhältlich. ACHTUNG! Absprechen lohnt sich: wer 5 Eintrittskarten holt, bekommt die 6. umsonst.

Und an alle Jugendlichen, die im kx bereits tanzen: Huckepack-Aktion! Bring jemand Neues mit und zahlt für beide nur einmal Eintritt. Der Einlass zur School´s Out Party ist um 19:30 Uhr, Veranstaltungsende ist um 22:00 Uhr.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .