Frauen des HSC suchen weitere Verstärkungen

587

Fußball: Obwohl ohne Wertung in der Kreisliga angetreten, spielte die Frauenmannschaft des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) bis zum Corona-bedingten Spielzeitabbruch eine ganz starke Saison 2019/20. Zwölf Siege und zwei Remis standen am Ende für das Team mit Trainer Marcel Böhme zu Buche.

Das hätte 38 Punkte und damit einen Platz unter den Top 5 am Ende bedeutet. In der neuen Spielzeit 2020/21 wollen die Frauen richtig durchstarten. Dafür suchen sie weitere Spielerinnen. Drei Probetrainings hat Coach Marcel Böhme auf dem Kunstrasenplatz am Schulzentrum angesetzt: Montag, 15. Juni, Mittwoch, 17. Juni und Montag, 22. Juni, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr. Weitere Informationen erteilt Böhme unter 0176 3440 35 89.

Bildzeile: Die Frauen des Holzwickeder Sport Clubs, hier im Heimspiel gegen den späteren Aufsteiger RW Unna, haben in der neuen Spielzeit in der Kreisliga einiges vor.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.