Franz Kampmann feiert 90. Geburtstag – er steht wie kein anderer für die Geschichte des SSV

816

Fußball: Alles begann beim SSV Mühlhausen-Uelzen am 3. August 1949. Ein Landwirt stellte ein passendes Gelände am Mühlbach zur Verfügung. Die Gründungsversammlung  fand noch im August gleichen Jahres mit 22 Personen statt. Einer der vier Mitbegründer  war Franz Kampmann. „Der Graue“, wie er nicht nur liebevoll von den SSV-Mitgliedern genannt wird, steht wie kein anderer für die Geschichte des SSV. Franz Kampmann feiert am heutigen Donnerstag seinen 90. Geburtstag. Dazu gratuliert auch unser SKU-Team.

Wie bedeutungsvoll und noch unersetzlich Franz Kampmann für „seinen“ SSV ist, unterstrich treffend und öffentlich Fernsehmoderator Hansi Küppers im Juni 2019 bei der Jubiläumsveranstaltung zum 70. Geburtstag des Vereins. „Mister SSV steht für die bewegte Geschichte des Clubs“, befand er. Die Clubgeschichte begann in der 2. Kreisklasse. Das Highlight in der Vereinsgeschichte konnte in der Spielzeit 1979/1980 gefeiert werden, wo der SSV von der Bezirksliga bis in die Westfalenliga marschierte. Heute kickt der SSV in der Bezirksliga 8 und hofft als aktueller Tabellenführer auf den Wiederaufstieg in die Landesliga. Stets unter den Zuschauern im Mühlbachstadion ist der Ehrenvorsitzende, der emotional engagiert seine Runden um das Spielfeld dreht. Hier vor allem sieht man ihm seine 90 Jahre beileibe nicht an.

Bildzeile: Zu den Freunden von Franz Kampmann zählt auch BVB-Boss Hans-Joachim Watzke (li.) – hier gratulierte er zum 80. Geburtstag dem SSV-Ehrenvorsitzenden. Rechts Bruder Heinrich, der heutige Vorsitzende des SSV Mühlhausen-Uelzen.

Seine schwere Herzoperation vor einigen Jahren hat Franz Kampmann gut überstanden. Mit täglicher Gymnastik hält er sich fit, ist viel unterwegs. Auch geistig ist er gemessen an seinen Lebensjahren auf der Höhe. Eine Vorliebe stellen für ihn da im Fernsehen Ratesendungen dar.

Heute an seinem 90. Geburtstag steht im Hause Kampmann gewiss das Telefon nicht still. Die Schaar der Gratulanten wird lang sein. Corona lässt (leider) keine Geburtstagsfeier zu, die eigentlich groß im Unnaer Katharinenhof gefeiert werden sollte. Doch die wird nachgeholt – im Sommer soll die Feier auf dem SSV-Sportplatz mit vielen Gästen und mit der SSV-Familie nachgeholt werden.

Bildzeile: Wie bedeutungsvoll und noch unersetzlich Franz Kampmann für „seinen“ SSV ist, unterstrich treffend und öffentlich Fernsehmoderator Hansi Küppers im Juni 2019 bei der Jubiläumsveranstaltung zum 70. Geburtstag des Vereins. „Mister SSV steht für die bewegte Geschichte des Clubs“, befand er.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.