FLVW sucht SUPER GREENKEEPER 2021

208

Fußball: Früher mähte der Großvater den Sportplatz des Heimatvereins, jetzt hat das Amt der Enkel übernommen, der den Opa jahrelang begleitete und seine Leidenschaft fürs gepflegte Grün teilt. Dies ist die Geschichte eines Bewerbers um den Titel des „SUPER GREENKEEPER 2021“. Zahlreiche Unterlagen sind bereits bei der FLVW Marketing GmbH eingegangen. Noch bis zum 30. Juni 2021 können sich alle Sportplatzheldinnen und -helden unter www.supergreenkeeper.de ebenfalls bewerben.

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) sucht gemeinsam mit dem Partner Husqvarna engagierte, motivierte und zuverlässige Platzwartinnen und Platzwarte sowie Greenkeeper. Dabei geht es besonders um die persönlichen Geschichten und das besondere Engagement, welches ausgezeichnet wird und auch über die Platzwart-Tätigkeit hinaus gehen kann. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden spannende Sachpreise verlost. Darüber hinaus darf sich die Siegerin oder der Sieger neben dem Titel „SUPER GREENKEEPER 2021“ auf einen eindrucksvollen Hauptpreis freuen.

Weitere Bewerbungsbeispiele: Platzpflege als Passion, um über den grünen „Rasenteppich“ gehen zu können oder der Jugendtrainer, der gerne selbst für das perfekte Grün seiner Mannschaft am Wochenende sorgen möchte. Eine dieser Geschichten gehört vielleicht zu den 15 bis 20 beeindruckendsten und der Platzwart oder die Platzwartin hätte das Ticket für den exklusiven „Greenkeeper-Day“ gelöst.

Ausführliche Informationen sowie die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen stehen auf www.supergreenkeeper.de. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021.

Das Team der FLVW Marketing GmbH steht für Rückfragen gerne zur Verfügung (info(a)flvw-marketing.de).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.