FLVW-Sportkurse: Kennenlern-Tag am 1. September

Gesundheitssport: Seit nun einem Jahr bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Sportkurse im SportCentrum Kaiserau für alle Alters- und Interessengruppen an. Von Tanzen über Hobby-Kicken, Yoga und Fitnesskursen erstreckt sich das vielseitige Programm. Am 1. September können Interessierte beim Kennenlern-Tag in das Angebot reinschnuppern.

Zum Halbjahresbeginn ab September wird das Portfolio um acht neue Kurse erweitert. Neu im Programm sind dann ein Indoor-Cycling-Kurs, ein Rücken-Faszien-Kurs am morgen, Zumba® Gold (Anfänger) und Zumba® Fitness, ein neuer Seniorenkurs am morgen, ein Beckenbodenkurs für Mütter mit ihren Babys und anschließender Krabbelgruppe sowie ein Kurs im Walking Football („Fußball im Gehen“).

Wer ein Sportangebot beim FLVW bucht, zahlt keinen Mitgliedsbeitrag, sondern nur für die Termine des Kurshalbjahres. Eine Auswahl der Sportkurse können sportlich Interessierte am Sonntag, 1. September in die Gymnastikhalle des SportCentrum kennenlernen. Beim Schnupper-Tag stellt der FLVW ab 10 Uhr gleich sechs verschiedene Kursangebote vor – und das Beste: Wer möchte, kann direkt kostenlos und unverbindlich mitmachen.

Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Anika Lehmkühler
Tel.: (0 23 07) 371 608
E-Mail: anika.lehmkuehler(at)flvw.de

Vorheriger Artikel“Sowohl dem Amateur als auch dem Leistungsorientierten gerecht werden“
Nächster ArtikelFußball-Ergebnisse am Sonntag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.