FLVW-Onlineseminare: Know-how zu Mährobotik, Flutlicht und KI-basierte Analysesoftware

Fußball: Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) bietet gemeinsam mit seinen Partnern Husqvarna Deutschland GmbH, Lumosa GmbH und Veo Technologies ApS neue, spannende Online-Seminare für Vereine und Kommunen an.

Die Themen sind dabei sehr vielfältig: Von der Rasenplatzpflege der Zukunft mittels Mährobotik über Vorteile sowie Fördermöglichkeiten von LED-Flutlichtanlagen bis hin zu Einsatzmöglichkeiten einer KI-basierten Kamera inklusive Analysetool für den Spiel- und Trainingsbetrieb.

Die Termine:

Rasenpflege der Zukunft – Mährobotik
Vereine: Mittwoch, 09.06.2021 (18 Uhr – ca. 19:30 Uhr)
Kommune: Dienstag, 29.06.2021 (9:30 – ca. 11 Uhr)

KI-basierte Kamera mit integrierter Analysesoftware
Dienstag, 22.06.2021 (18 Uhr – ca. 19:30 Uhr)

LED-Flutlicht
Vereine: Donnerstag, 24.06.2021 (18 Uhr – 20 Uhr)
Kommune: Donnerstag, 24.06.2021 (9:30 Uhr – 11:30 Uhr)

Ein weiterer Anreiz: Wer im Juni an den LED-Flutlicht Online-Seminaren teilnimmt, kann noch von den erhöhten Fördermaßnahmen zum Klimaschutz profitieren!
Ausführliche Informationen gibt es auf FLVW.de, wo ab sofort auch die online-Anmeldung möglich ist.
Für Fragen steht das Team der FLVW Marketing GmbH telefonisch (02307/92 492 15) oder per Mail zur Verfügung (info@flvw-marketing.de)

Vorheriger Artikel28. NOVENTI OPEN • HalleWestfalen: Erstmals kämpfen 24 Paarungen um den Doppelsieg beim ATP 500er-Rasenevent
Nächster ArtikelGraf-Adolf-Stadion wird der neue Sportpark Ruhr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.