FLVW-Laufkalender 2021 ab sofort erhältlich

233

Leichtathletik: Das vergangene Laufjahr verlief anders als erwartet. Von den geplanten 265 Veranstaltungen konnten vor der Corona-Pandemie nur 14 Laufe wie gewohnt mit Massenstart, persönlicher Siegerehrung und Zuschauern stattfinden. Gelungene Alternativen waren zahlreiche virtuelle Läufe, die einen wahren „Lauf-Boom“ auslösten. Die Stadtparks und Laufrouten waren in diesem Sommer gut gefüllt mit Lauf-Neulingen oder erfahrenen Marathonläuferinnen und -läufern. Daher blickt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) optimistisch in das Laufjahr 2021 und veröffentlicht den neuen FLVW-Laufkalender.

Ab sofort können Läuferinnen und Läufer die kalten Tage der Adventszeit nutzen und ihre sportlichen Vorsätze für das kommende Jahr planen. Auf 124 Seiten finden Sportlerinnen und Sportler unter anderem spannende Hintergrundberichte über westfälische Nachwuchsläuferinnen und -läufer, Interviews mit namenhaften Laufgrößen sowie Trainingstipps für den Neu- oder Wiedereinstieg.

Im Laufkalender sind circa 220 geplante Lauf- und Walking-Veranstaltungen in Westfalen aufgelistet und liefern der Leserschaft detaillierte Informationen zum Charitylauf oder 5 km-Lauf im eigenen Kreis, aber auch zu den internationalen Marathon-Veranstaltungen in Münster oder Gelsenkirchen.

Kostenlose Exemplare bestellen

Gerne können kostenfreie Exemplare in der FLVW-Geschäftsstelle bestellt werden. Bitte senden Sie dazu einen mit 1,55 Euro frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag an folgende Adresse:

FLVW
Laufkalender
Jakob-Koenen-Str. 2
59174 Kamen

Die Veranstalter, die im Rahmen der Veranstaltungsgenehmigung ihren Bedarf bereits mitgeteilt haben, erhalten ihre bestellten Laufkalender automatisch per Paket oder Spedition.

Größere Mengen sind auf Anfrage erhältlich. Bitte wenden Sie sich formlos an die E-Mail-Adresse leichtathletik(at)flvw.de. Sie erhalten dann über die Versandkosten eine Rechnung.

Foto FLVW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.