Florian Bartel bleibt Co-Trainer beim HSC

1075

Fußball: Einer geht, einer bleibt: Chefcoach Axel Schmeing verlässt wie berichtet Oberligist Holzwickeder SC. „Taktikfuchs“ Florian Bartel bleibt dagegen auch in der kommenden Saison Co-Trainer der 1. Mannschaft und verlängerte seinen Vertrag.

„Ich fühle mich sehr wohl im Verein und will mich noch weiter entwickeln“, so der 28jährige  B-Lizenzler. Bartel kam 2019 zum HSC, war Spieler beim Bezirksligisten ETuS/DJK Schwerte, sah seine sportliche Zukunft im Trainerbereich und nicht mehr als Spieler.

Bildzeile: Florian Bartel weiterhin Co-Trainer beim Holzwickeder SC

Vorheriger ArtikelTrauer bei den HSC-Fans über den angekündigten Abschied von Erfolgstrainer Axel Schmeing
Nächster ArtikelBis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb im FLVW

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.