Ferdinand Franzrahe wechselt zum HSC

669

Fußball: Ferdinand Franzrahe wechselt zum Holzwickeder SC. Der talentierte Außenbahnspieler sorgte in den letzten Jahren beim Landesligisten Hombrucher SV für Aufmerksamkeit und hatte bereits andere höherklassigen Anfragen. In diesem Jahr entschied sich der 23-jährige für den heimischen Oberligisten.

Nicht richtig war gestern unsere Meldung, wonach Steven Kodra seine Zelte in Holzwickede abbrechen und er zur Hammer Spielvereinigung wechseln würde. Im Gespräch mit SKU stellte der Mittelfeldspieler klar, dass ein Abgang vom HSC keineswegs sicher sei. „Es kann sein“, so seine Einlassung, „dass ich nach Düsseldorf umziehe. Dann würde ich wechseln. Wenn nicht, bleibe ich beim HSC.“
Er sei von Hamm angesprochen worden, habe aber dem dortigen Oberligisten auf keinen Fall eine Zusage gegeben.

Bildzeile: Ferdinand Franzrahe hat beim HSC für die kommende Saison unterschrieben / Foto HSC.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.