FC TuRa Bergkamen sichert sich vier Stadtmeistertitel

693

Fußball: Die Bergkamener Stadtmeisterschaften der Junioren, ausgerichtet vom FC Overberge in der Sporthalle an der Hansastraße, wurden an zwei Tagen ausgetragen. Erfolgreichster Verein war der FC TuRa Bergkamen, der sich vier Mal die Stadtkrone aufsetzte. Zwei Mal stellte der SuS Rünthe den Stadtmeister. Bei den A-Junioren erwies sich der SuS Oberaden mit Trainer Birol Dereli als stärkstes Team. Für den Ausrichter FC Overberge zog Vorsitzender Michael Puszcz ein positives Fazit der Stadtmeisterschaften. „Wir haben faire Spiele gesehen ohne eine Rote Karte und das Turnier war besser besucht als im Vorjahr. Die Tribüne war an beiden Tagen voll.“

Die Platzierungen der Bergkamener Stadtmeisterschaften
A-Junioren

1. SuS Oberaden, 2. FC Overberge, 3. VfK Weddinghofen, 4. FC TuRa Bergkamen 5. TIU Rünthe
B-Junioren
1. FC TuRa Bergkamen, 2. FC Overberge, 3. SuS Rünthe, 4. SuS Oberaden
C-Junioren
1. FC TuRa Bergkamen, 2. SuS Oberaden, 3. SuS Rünthe, 4.FC Overberge
D-Junioren
1. FC TuRa Bergkamen, 2. SuS Rünthe, 3. SuS Oberaden, 4. VfK Weddinghofen, 5. FC Overberge
E-Junioren
1. SuS Rünthe, 2. FC TuRa Bergkamen, 3. SuS Oberaden, 4. FC Overberge, 5. VfK Weddinghofen
F-Junioren
1. SuS Rünthe, 2. VfK Weddinghofen, 3. SuS Oberaden, 4. FC Overbege, 5. FC TuRa Bergkamen
G-Junioren
1. FC TuRa Bergkamen, 2. SuS Oberaden, 3. FC Overberge, 4. VfK Weddinghofen

Bild: Bei den A-Junioren dominierte der SuS Oberaden – hier im Spiel gegen den FC Overberge

Vorheriger ArtikelJe drei Unnaer Stadtmeistertitel an SSV Mühlhausen-Uelzen und Königsborner SV
Nächster ArtikelKamener SC gewinnt bei den G-Junioren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.