FC Overberge verstärkt sich mit vier Neuen

837

Fußball: Vier Verstärkungen für den FC Overberge. Der Tabellenachte der Kreisliga A1 hat für die Rückrunde mit Nathan Iwu (BV 09 Hamm), Sercan Ersan und Lukas Knuth (Kamener SC) und Altan Kücüktas (U19 Hammer SpVg) vier neue Spieler verpflichtet.

Iwu ist Linksverteidiger, Ersan Angreifer, Knuth Torhüter und Kücüktas ein echter Zehner. „Wir gehen unseren Weg als Ausbildungsverein für junge Talente weiter und haben uns uns so langsam zu einer interessanten Adresse für diese Jungs gemausert“, so Marc Deiting, der Sportliche Leiter.“Und über diese Torhüterkonstellation mit unseren beiden Riesen Thorben Beckmann  und nun Lukas Knuth werden uns einige Vereine beneiden. Unsere Trainer freuen sich, dass wir dem Kader mit den vier Neuen weitere Qualität zuführen konnten.“ Nach einer Analayse der Hinrunde habe man Nachholbedarf  im Bereich der Verteidigung und im Mittelstürmerbereich gesehen, der nun aufgefüllt sei. Beim FCO freut man sich auf die Rückrunde und es sollen mehr Punkte als in der ordentlichen ersten Serie eingefahren werden.

Seit dem 8. Dezember haben die Fußballer des A-Kreisligisten FC Overberge in der Liga spielfrei. Doch von einer Pause kann nicht die Rede sein. Denn der FCO nimmt an einigen Hallenturnieren teil. Erste Station: Am kommenden Sonntag, 20. Dezember, beim Wintercup des BSV Heeren. Das Turnier fand in den Vorjahren immer am 2. Weihnachtsfeiertag in der Sporthalle Heeren und wird nun kurz vor Weihnachten ausgetragen. Gespielt wird von 14 bis 21 Uhr. In dem zwölf Teams umfassenden Teilnehmerfeld stellt der FC Overberge sogar zwei Mannschaften.
Danach tritt der FCO am Sonntag, 27. Dezember, bei den offenen Stadtmeisterschaften in Werne in der Linderthalle an. Dort treffen die Rot-Weißen in ihrer Vorrunden-Gruppe auf den TSC Hamm, SG Bockum-Hövel und SuS Rünthe.
Am Wochenende darauf spielen die Overberger parallel beim Warsteiner Masters am 4./5. Januar und erstmals beim Davertpokal in Ascheberg vom 3. bis 5. Januar.
Eine Woche später, am Sonntag, 12. Januar, nehmen die Overberger am 31. Wintercup in Balve teil. Dort heißen die Gegner TuS Sundern II, SV Türk Attendorn, FC Hemer Erciyes, TuS Langenholthausen II, RW Mellen, SSV Küntrop und TuS Plettenberg II.

Bild: Die vier Neuzugänge des FC Overberge – (v.li.) Nathan Iwu, Sercan Ersan, Lukas Knuth und Altan Kücüktas.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.