Europameistertitel für Justin Wolf und Michel Heßmann

269

Radsport: Am letzten Tag der Europameisterschaft im Radsport in Pluay/Frankreich starteten die RSV Unna-Sportler Michel Heßmann und Justin Wolf innerhalb der Deutschen Mannschaft im Mix-Teamzeitfahren über 50 km. Zusammen mit Miguel Heidemann und den Frauen Lisa Brennauer, Lisa Klein und Mike Kröger gewannen die Deutschen trotz zweier Defekte deutlich die Goldmedaille vor der Schweiz und Italien.

Für Wolf und Heßmann war es der erste internationale Titel nach Medaillen in den Vorjahren. Zusammen mit der Silbermedaille von Franziska Koch kann der RSV Unna über das Abschneiden bei der EM sehr zufrieden sein.

Bildzeile: Michel Heßmann (2.v.re.) und Justin Wolf (re.) wurden mit der Deutschen Mannschaft im Mix-Teamzeitfahren über 50 km Europameister / Foto privat

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.