Erster Saisonsieg für Kaiserauer D-Junioren – Overberger A-Junioren heute im Einsatz

215

Fußball: Die A-Junioren des FC Overberge bestreiten am heutigen Dienstagabend um 19 Uhr das Nachholspiel gegen Westfalia Wethmar. Die Overberger müssen coronabedingt ohne zwei Spieler auskommen. Wethmar hatte sich geweigert, das Spiel zu verlegen. Die Begegnung der Holzwickeder A-Junioren gegen SVE Heessen wurde auf den 11. Oktober verlegt, da sich sechs Spieler von Heessen in Qurantäne befinden.

A-Junioren-Bezirksliga
SuS Kaiserau – SV Westfalia Soest II 1:0 (0:0). Nach einer schönen Kombination erzielte Kian Tiefenbach in der 52. Minute das Tor des Tages. Weitere Chancen konnten nicht genutzt werden, so musste man bis zum Schluss um den Dreier bangen.
SuS: Alves Moreira, Weigel, Schmidt, Richter, Aktas, Lenz, Abdou, Tiefenbach (86. Karadag), Friede, Zschau (71. Bahl), Steinweg (46. Aydin).
Tor: 1:0 (52.) Tiefenbach.

B-Junioren-Bezirksliga
SC Weitmar – SuS Kaiserau 3:2 (1:0). Die spielerisch bessere Mannschaft hat verloren.
Der Knackpunkt: Kaiserau ließ die sich bietenden Chancen aus. Drei Mal traf man nur das Aluminium, scheiterte am gegnerischen Torhüter und offenbarte zudem Unvermögen beim Abschluss. Die Gegentreffer fielen nach Standards.
SuS:
Quinna, Hagedorn, Gorny (41. Schwuchow), Schäfer, Besse, Waschescio (Mamadou),  J. Gertzen (55. Cakmak), Witte, Menzel, Gießmann, Hennecke.
Tore: 1:0 (16.) Strafstoß, 1:1 (44.) Schäfer, 1:2 (60.) Cakmak, 2:2 (68., 3:2 (76.).

C-Junioren-Landesliga
TSG Sprockhövel – SuS Kaiserau 2:0 (0:0). Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit unterlief Kaiserau in der 56. Minute ein Fehler, der prompt bestraft wurde. Nur zwei Minuten später gelang Sprockhövel das 2:0 und damit war das Spiel für die Stender-Truppe verloren. Vom Spielverlauf her wäre ein Remis das gerechtere Ergebnis gewesen, so musste sich Kaiserau erstmals geschlagen geben.
SuS: Steinke, C. Akgül, Smajlovic (44. Kasalo), Hartmann, Kula (59. Hovhannisyan), Romanski, Masoudi, T. Gertzen, Mamadou (66. Schiedel‘), Yurdakul (59. Bozkurt),A. Akgül.
Tore: 1:0 (56.), 2:0 (58.).

D-Junioren-Bezirksliga
SuS Kaiserau – SpVg Beckum 3:1 (1:0). Erster Saisonsieg für den Kaiserauer Nachwuchs und der Sprung weg vom Abstiegsplatz auf Tabellenrang sieben. Der Doppelschlag von Timo Wohlgemuth und erneut Pascal Golly nach der Pause entschied die Begegnung für einen spielerisch verbesserten SuS.
SuS: Janetzki, Vogt, Kudlawiec (47. Neubert), Ristau (14. Wilken), Wohlgemuth, Golly, Dierkes, Bakalov (27. Wiemers), Swientek.
Tore: 1:0 (12.) Golly, 2:0 (32.) Wohlgemuth, 3:0 (36.) Golly, 3:1 (40.) Strafstoß.

B-Juniorinnen-Bezirksliga
JSG Unna/Billmerich – TuS Wadersloh 2:0 (2:0). Mit dem zweiten Sieg schob sich die JSG auf Tabellenplatz vier vor. Taktisch klug, diszipliniert, läuferisch stark und mit gefährlichen Angriffsleistungen kam Unna durch Tore von Melissa Tümmler und Hannah Luig zum 2:0-Sieg. In der Abwehr ließ die JSG auch wenig zu, sodass am Ende ein verdienter Heimerfolg stand.
JSG: Herrmann, G. Peters, N. Schmits. Luig, Graul, H. Peters (50. Weber), Tümmler, S. Schmits, Struck (73. Gros), Ebeling, Lethaus.
Tore: 1:0 (21.) Tümmler, 2:0 (32.) Luig.

Bildzeile: Durch ein Tor von Kian Tiefenbach siegten die Kaiserauer A-Junioren 1:0 gegen Soest.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.