Erneutes Torfestival beim Vergleich zwischen Schwerte und Heeren

321

Handball-Landesliga: HSG Schwerte-Westhofen – HC Heeren 36:40 (16:17). Wie schon im Hinspiel, das der HC Heeren mit 44:40 gewann, war beim Landesliga-Duell am heutigen Sonntag Offensive Trumpf.Zur Halbzeit führte das Team von Kai Harbach denkbar knapp mit 17:16, konnte sich am Ende jedoch wie im Hinspiel mit vier Toren Differenz durchsetzen. Heeren untermauerte so seine Stellung auf dem fünften Tabellenplatz und hat nun vier Punkte Vorsprung auf Schalksmühle II auf Rang 6 und nur einen Zähler Rückstand auf den Viertplatzierten Halingen. SV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.