Erfolgreicher Trainingswettkampf der Unnaer Triathleten

248

Triathlon: Nachdem der letzte gemeinsame Trainingswettkampf vor vier Wochen ein großer Erfolg für die kleine Gruppe um Tobias Thielmann vom Lauf Team Unna war, wurde recht schnell klar, dass dieses Event wiederholt werden muss.

So starteten am vergangenen Sonntag sieben Ausdauersportler unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen auf der Mitteldistanz im Triathlon. (Distanz: 1,9 Schwimmen, 90 km Rad, 21 km Laufen). Nach knapp fünf Stunden kam Norbert Szekely erneut als Erster über die Ziellinie. Nur kurze Zeit später lief Marit Bergmann im Ziel ein.

Fest steht nun, dass sich die Triathleten auch im Winter weiterhin sportlich treffen wollen. Als nächste Aufgabe wird zurzeit über einen Duathlon oder Streckenschwimmen nachgedacht. Gleichgesinnte sind gern gesehen und können Kontakt aufnehmen über triathleten@laufteamunna.de

Bildzeile: Die Teilnehmer am Trainingswettkampf – erneut Tagesschnellster Norbert Szekely (4.v.li.)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.