Erfolgreicher Ligaabschluss für Eichengrün-Nachwuchsteam

322

Judo: Nach den jüngsten Erfolgen der Kamener Judoka bei den Einzelmeisterschaften konnte nun auch das Kreisligateam des TuS Eichengrün Kamen einen großartigen Erfolg verbuchen: Beim letzten Kampftag der laufenden Saison gelang ein deutlicher 10:3-Sieg gegen das Team aus Holzwickede. Auch das Staffelspiel, das stets zwischen zwei Begegnungen durchgeführt wird, konnten die Kamener Judoka für sich entscheiden. Sie können erneut auf eine durchaus erfolgreiche Ligasaison zurückblicken. Welchen Platz sie schließlich erreicht haben, erfahren sie jedoch erst bei der noch ausstehenden Siegerehrung. Für das Eichengrün-Team waren am letzten Kampftag aktiv: Madleen Franz, Sarah Nienaber, Jonas Böhnke, Theda Schmied, Hamza Uygur und Marius Schickentanz; Philipp Küper und Lara Schulte fehlten krankheitsbedingt. Die Erfolge dieses Teams motivieren die aktuellen Mitglieder und auch die nachwachsenden Judoka hoffentlich, im nächsten Jahr für den TuS Eichengrün Kamen in der Kreisliga an den Start zu gehen.

Bild: Das Kreisligateam des TuS Eichengrün Kamen

Vorheriger ArtikelSport-Notizen
Nächster ArtikelSchach-Ergebnisse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.