Erfolgreiche Spendenaktion der Laufsportfreunde-Unna-2000

597

Leichtathletik: Am vergangenen Mittwoch übergaben die Laufsportfreunde Unna die Spende ihrer Corona-Spendenlaufserie aus März 2021 an Frau Simone Arndt vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna.

Mit großer Freude nahm sie den offiziellen Scheck über 500 Euro entgegen und bedankte sich herzlich bei den treuen LSFlern: „Unermüdlich erlaufen die Sportler seit vielen Jahren regelmäßig Beträge, die unsere Arbeit ermöglichen- auch in Krisenzeiten.“

Wie bereits berichtet, spendeten die LSFler durch ihre Läufe im März 2021 449 Euro. Der Vorstand rundete den Betrag auf 500 Euro auf.

Bildzeile: LSF-Spendenübergabe im Herderstadion.

Vorheriger Artikel28. NOVENTI OPEN • 12. bis 20. Juni 2021: Rublev, Basilashvili, Auger-Aliassime und Humbert erreichen Haller Halbfinale
Nächster ArtikelSommerferienangebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche beim Tennisverein TuRa Bergkamen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.