Erfolgreiche Personalplanungen beim SuS Kaiserau

795

Fußball: Nachdem beim SuS Kaiserau in der vergangenen Woche wie berichtet die Personalplanungen bei der ersten Mannschaft sehr schnell und unkompliziert erfolgreich abgeschlossen werden konnte, ist dies nun auch bei der Reserve, die in der Kreisliga A2 um Punkte spielt, gelungen.

Trainer Patrick Linnemann hat die Gespräche mit sämtlichen Spielern geführt und sehr viel positive Rückmeldungen erhalten. Nachdem der SuS sich bereits im Dezember mit Patrick und seinem Trainerteam auf eine Verlängerung einigen konnte, haben jetzt auch alle Spieler des aktuellen Kaders für die kommende Saison zugesagt.

„In der aktuell schwierigen Zeit, bei der man keine persönlichen Kontakte pflegen kann und alle Gespräche digital durchgeführt werden müssen, ist das aus meiner Sicht eine ganz besondere Leistung der Verantwortlichen“, so Alexander Berger, der 2. Vorsitzende des SuS Kaiserau. „Ein toller Vertrauensbeweis der Mannschaft an das Trainerteam und an den SuS, wir sind sehr froh und zufrieden mit der Entwicklung des Teams und sehen viel Potential für die Zukunft.

Und Berger weiter: „Im nächsten Schritt werden wir nun mit den Verantwortlichen unserer U19-Mannschaft und dem Jugendvorstand das weitere Vorgehen zur Einbindung der U19 in den Seniorenbereich abstimmen. Auch in der U19 sehen wir großes spielerisches und menschliches Potential für die Zukunft des SuS Kaiserau, eine Spitzenmannschaft in der Bezirksliga mit vielen richtig guten Charakteren.

Bildzeile: Sind in erfolgreichen Personalplanungen beim SuS Kaiserau – (v.li.) SuS Vorsitzender Eckart Stender, Vize Alex Berger und Trainer Patrick Linnemann.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.