Ende des Krombacher-Kreispokals noch in der Schwebe

457

Fußball: Eigentlich ist die Saison 2019/2020 nach dem FLVW-Entscheid im westfälischen Amteurfußball beendet. Eigentlich, aber… Da ist ja noch der Krombacher-Kreispokal. Hier stehen noch die Halbfinals und natürlich das Finale aus.

Im Halbfinale kommt es zu den Paarungen Hammer SpVg – Westfalia Rhynern sowie Eintracht Werne – IG Bönen. Im Kreisvorstand ist man der guten Hoffnung, den Krombacher-Kreispokal noch unter bestimmten Voraussetzungen zu Ende bringen zu können. Pokalspielleiter Ulrich Ritter plädiert jedenfalls dafür, hofft auf weitere Coron-Lockerungen und auf einen passenden Termin.

Einfach wird das jedoch nicht. Sollte der Wettbewerb sportlich nicht mehr ausgetragen werden können, dann wartet ein Problem auf Pokalspielleiter Ulrich Ritter. Lösungen hat er noch nicht parat, wer dann im Westfalenpokal spielen soll.

Bildzeile: Pokalspielleiter Ulrich Ritter.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.