Emscher Junior Cup abgesagt

464

Fußball: Der Emscher Junior Cup 2020 für F-Juniorenteams ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Der Holzwickeder SC hätte die Auftaktveranstaltung ursprünglich am Sonntag, 10. Mai, gemeinsam mit der Emschergenossenschaft ausrichten sollen und hätte sich auch mit der F-Jugend, also den acht- und neunjährigen Nachwuchsspielern beteiligt. Auch viele weitere Teams aus dem Kreis Unna/Hamm hätten sich beteiligt und bleiben nun zuhause. Die weiteren Vorrundenturniere waren in Herten, Herne, Bottrop und Dinslaken geplant, bevor die Finalisten am 21. Juni im Stadion Niederrhein in Oberhausen aufeinandergetroffen wären.

Durch die Entwicklung der Corona-Pandemie in den vergangenen Wochen sagt die Emschergenossenschaft nun alle Spieltage ersatzlos ab. Nachholtermine für das Turnier wird es in diesem Jahr nicht geben.

Bildzeile: Die jungen Fußballer bleiben am 10. Mai im „Home“- beziehungsweise heimischen „Garden-Office“. Der traditionelle Emscher Junior Cup, dessen Auftaktveranstaltung in Holzwickede hätte stattfinden sollen, wurde komplett abgesagt und wird 2020 auch nicht mehr nachgeholt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.