Emin Erdur verstärkt den TSC Kamen

743

Fußball: Mit Emin Erdur kann der TSC Kamen einen weiteren Transfer für die neue Saison  verzeichnen. Erdur kommt vom Westfalenligisten BSV Schüren. Cengiz Duman bleibt doch beim TSC und wechselt nicht zum VfL Kamen.

Mit Emin Erdur kommt ein dribbelstarker und pfeilschneller Spieler, der so gut wie auf jeder Position in der Offensive einsetzbar ist. Emin konnte mit seinen 19 Jahren letzte Saison schon viele Einsätze in der Westfalenliga beim BSV Schüren absolvieren. Die Trainer Kocapinar/Karahan: „Mit Emi erhoffen wir uns großes, da er das neue Konzept „The Future“ perfekt repräsentiert. Wir wollen unseren Fans in der Bezirksliga einen guten Fußball bieten.“
Die vorherigen Stationen von Emin Erdur:
U15 BVB Borussia Dortmund
U17 Hombrucher SV – Bundesliga
U19 RW Ahlen – Westfalenliga
1. Mannschaft BSV Schüren – Westfalenliga

Cengiz Duman bleibt beim TSC Kamen und wechselt nicht zum VfL Kamen. Beim TSC freut man sich über seinen Verbleib. „Wir freuen uns sehr, dass Cengiz die Zusage für die neue Spielzeit gegeben hat. Er wird uns mit seiner Erfahrung in der Defensive mehr Stabilität geben“, so die TSC-Trainer.

Bildzeile: Emin Erdur verstärkt den TSC Kamen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.